EINTRACHT // Leitbild

Leitbild Eintracht Braunschweig


Die Aussage „Wir sind Eintracht“ gibt es schon seit vielen Jahren im Erscheinungsbild von Eintracht Braunschweig. In Ergänzung zu diesem Claim wurde am Tag der Eintracht 2015 das neue Leitbild präsentiert, das in den vergangenen Jahren für den Gesamtverein sowie für den Profifußball entwickelt wurde.

„Das Leitbild verdeutlicht unser aktuelles Selbstverständnis sehr gelungen“, erläutert Sebastian Ebel, Eintracht-Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender der GmbH. „Gleichzeitig ist es aber auch ein Einschwören darauf, dass diese wichtigen Werte auch zukünftig für uns alle eine moralische Verpflichtung darstellen. Dies gilt für Mitglieder, Mitarbeiter, Fans und Vorstände genauso wie für die Mannschaften, Sponsoren und alle Freunde der Eintracht.“

Interviews mit Vereinsführung, Mitarbeitern, Mitgliedern, Fans und Sponsoren bildeten die Basis zur Erarbeitung der sechs Kernaussagen, die den Traditionsverein charakterisieren: Regionalität, Tradition, Zukunft, Zusammenhalt, Fair Play und Fankultur.

Auch das seit längerer Zeit bestehende Fan-Leitbild, das von der Fanbetreuung (Fanbeauftragte der Eintracht sowie Fanprojekt Braunschweig) erarbeitet wurde, floss als Grundlage mit in die Überlegungen ein.

Jeder der sechs zentralen Aspekte des Leitbildes wurde kombiniert mit einem passenden Zitat aus Liedern oder Sprüchen, die im Zusammenhang mit der Eintracht einzigartig sind und für die Fans einen Teil der Identifikation ausmachen: „Zwischen Harz und Heideland“, „Seit 1895.“, „Eintracht ist mein Verein, und er wird es immer sein“, „Eintracht ist alles“, „Eintracht in Vielfalt“ sowie „Einmal Löwe. Immer Löwe.“. Eine erläuternde Textpassage sowie abschließende weitere für die Blau-Gelben wichtige Schlagworte komplettieren das Leitbild.

Zum Tag der Eintracht sind alle Motive des Leitbilds zwischen Block 9 und 10 im Großformat angebracht worden und bleiben dort auch zukünftig sichtbar.

nach oben