NEWS // Mannschaft

Zurück

Freitag 08.05.2015

Adam Matuschyk wechselt zu den Löwen

Mittelfeldspieler unterschreibt einen Drei-Jahres-Vertrag

Eintracht Braunschweig hat mit Adam Matuschyk den ersten Neuzugang für die Saison 2015/2016 verpflichtet. Der 26-jährige Mittelfeldspieler (14.2.1989, 1,83 m, 73 kg) wechselt vom 1. FC Köln zu den Löwen und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Der Pole spielt seit der Jugend für den Bundesligisten und absolvierte jeweils 50 Partien in der Bundesliga und in der 2. Bundesliga (fünf Tore) für die Rheinländer. In der Saison 2011/2012 war er während der Rückrunde an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen, für die er in zehn Begegnungen (ein Treffer) zum Einsatz kam und nach der Relegation ins Oberhaus aufstieg. Darüber hinaus trug Matuschyk 20 Mal das Trikot der polnischen Nationalmannschaft.

„Mit Adam konnten wir einen spielstarken, strategischen Mittelfeldspieler nach Braunschweig holen. Er verfügt über sehr viel Erfahrung in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Außerdem hat er im Jahr 2012 an der Europameisterschaft teilgenommen. Wir sind davon überzeugt, dass er uns mit seinen sportlichen und menschlichen Qualitäten weiterhelfen wird“, so Eintrachts Sportlicher Leiter Marc Arnold.

„Eintracht Braunschweig ist ein Traditionsverein mit tollen Fans in einer fußballverrückten Stadt. Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei einem ambitionierten Zweitligisten mit einem emotionalen Umfeld. Beim 1. FC Köln hatte ich eine wunderbare Zeit. Dafür bin ich dem Verein sehr dankbar und ich werde bis zum letzten Spiel alles geben, um die Saison so erfolgreich wie möglich abzuschließen“, ergänzte Matuschyk bei der Vertragsunterzeichnung.

Foto: Thomas Fähnrich/1. FC Köln

nach oben