NEWS // Nachwuchs

Zurück

Mittwoch 11.10.2017

Leon Bürger bei A2-Länderpokal

Wettbewerb witterungsbedingt vorzeitig abgebrochen

Leon Bürger, Mittelfeldspieler der U19 von Trainer Sascha Eickel verbrachte die Länderspielpause im Kreise des Perspektivteams der U19-Nationalmannschaft des DFB. Das von Markus Hirte trainierte Team ging beim A2-Länderpokal in Duisburg-Wedau mit an den Start und spielte gegen die U18-Auswahlmannschaften der 21 Landesverbände. Aufgrund der anhaltenden Regenfälle wurde der Wettbewerb jedoch bereits nach dem dritten Spieltag abgebrochen. 

Am Ende setzte sich die Mannschaft aus Bayern mit drei Siegen durch, gefolgt von Niedersachsen (mit Ricardo Henning und Maurice Franke) mit zwei Siegen und einem Remis. Das Perspektivteam des DFB landete am Ende mit zwei Siegen und einer Niederlage auf Rang vier der Gesamtwertung. Leon Bürger kam dabei in allen drei Spielen zum Einsatz.  

Spiele in der Übersicht

Würtemberg U18 - DFB U19-Perspektivteam  2:1 
Brandenburg U18 - DFB U19-Perspektivteam  1:6
Saarland U18 - DFB U19-Perspektivteam  0:1

Foto: Agentur Hübner

nach oben