NEWS // Nachwuchs

Zurück

Montag 17.07.2017

U17 startet ins Trainingslager

B-Junioren beziehen Quartier in Kalletal

Am heutigen Montag startete die U17 von Trainer Benjamin Duda im Rahmen ihrer Sommervorbereitung in ein sechstägiges Trainingslager ins westfälische Kalletal. 

Wie zuvor bereits die U19, so beziehen auch die B-Junioren Quartier im Gasthof "Zum Stillen Eck". Neben intensiven Trainingseinheiten stehen vor allem auch das gegenseitige Kennenlernen und Team-Building auf dem Programm. Mit dabei ist Sportpsychologe Mathias Kleine-Möllhoff. "Wir wollen den neuen Kader damit einschwören", sagt Duda. Außerdem soll auch die Fußball-Fitness fokussiert werden, "um die Jungs athletisch auf Bundesliga-Niveau zu bringen", so der 29-Jährige. Dafür reist auch Athletik- und Reha-Coach Jesper Schwarz mit nach Kalletal. "Auf dem Programm stehen aber auch technisch-taktische Inhalte im Rahmen unserer Spielidee und -konzeption", erklärt Duda weiter. "Wir sind heiß und voller Vorfreude darauf, sechs Tage lang 24 Stunden miteinander zu verbringen."

Auch zwei Wettkämpfe stehen für die Nachwuchslöwen an. Bereits am Mittwoch trifft die U17 auf den JFV Viktoria Fulda, der in der B-Junioren-Hessenliga spielt. Anstoß der Partie im Waldstadion Westorf erfolgt um 18 Uhr.

Den Abschluss des Trainingslagers bildet die Begegnung gegen die B-Junioren des 1. FC Nürnberg, die am Samstag um 13 Uhr im Stadion am Kirchberg Langenholzhausen angepfiffen wird. 

nach oben