NEWS // Fan, Fanshop, Sponsoren-News

Zurück

Freitag 30.06.2017

Neue Trikots präsentiert

Vertrag mit Haupt- und Trikotsponsor SEAT verlängert

Eintracht Braunschweig wird das neue Heim- und Auswärts-Trikot für die nächste Spielzeit offiziell im Rahmen des Testspiels gegen den BSC Acosta am heutigen Freitag, dem 30. Juni 2017 ab 18.30 Uhr präsentieren. Die Profis der Löwen absolvieren die erste Halbzeit im künftigen gelben Heim- und die zweite Hälfte im blauen Auswärts-Outfit. Hersteller der gesamten Kollektion ist der neue Ausrüster ERIMA.

„Bei der Gestaltung der Trikots legen wir sehr großen Wert auf die Individualität der Designs. Hierzu stehen wir im engen Austausch mit den Verantwortlichen des Vereins“, sagt Wolfram Mannherz, Geschäftsführer und Inhaber von ERIMA. „Durch die speziell auf Eintracht Braunschweig abgestimmten Trikots inklusive der zahlreichen Details wollen wir der Tradition und der Einzigartigkeit dieses großartigen Vereins und seinen Fans gerecht werden!“

Ab sofort Voucher für Trikot erhältlich

Da das Trikot ganz speziell für Eintracht Braunschweig gefertigt und nicht „von der Stange“ ausgewählt wurde, verzögert sich der Liefertermin bis Ende Juli 2017.

Um den Fans die Wartezeit zu verkürzen und auch zu versüßen, haben sich die Blau-Gelben etwas Besonderes ausgedacht. „Wir verkaufen ab sofort Trikot-Voucher. Mit dem Erwerb reserviert man sich sozusagen sein ganz persönliches Trikot“, erläutert Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA. „Zudem erhalten alle Käufer eines Vouchers eine Karte für das Testspiel gegen den Euro-League-Teilnehmer 1. FC Köln, das am 23. Juli 2017 um 15.30 Uhr im EINTRACHT-STADION stattfindet. Die Trikots können zuvor ab dem 20. Juli 2017 in den beiden Fanshops abgeholt werden.“

Die Voucher sind ab sofort in beiden Fanshops sowie im Online-Fanshop erhätlich.*

Das Jersey für Erwachsene wird in den Größen S bis 5XL erhältlich sein und kostet 69,99 Euro. Die Kinder-Version in den Größen 116 bis 164 kostet 59,99 Euro.

Detail-Informationen zu den Trikots
ERIMA hat für die Löwen ein individuelles Trikot gestaltet. Das Heim-Shirt ist im klassischen blau-gelben Design gehalten, die beiden blauen Längsstreifen auf der Brust finden sich in den Ärmelbündchen wieder. Auf der Brust befindet ein hochwertig eingesticktes Eintracht-Logo, innen im Nackenbereich steht „Wir sind Eintracht.“, von außen ist ein roter Löwe zu sehen. Die Vorderseite des aus Polyester mit Mesh-Einsätzen gefertigten Trikots ist darüber hinaus mit einem Hologramm-Logo veredelt.

Das blaue Auswärts-Shirt aus einem speziellen Garn, das eine besondere Melange-Optik erzeugt, ist mit gelben Akzenten an den Ärmeln sowie am Saum versehen. Auf der Brust befindet sich wie beim Heim-Trikot ein hochwertig eingesticktes Eintracht-Logo, innen im Nackenbereich steht „Wir sind Eintracht.“, von außen ist ein roter Löwe zu sehen. Die Vorderseite des aus Polyester mit Mesh-Einsätzen gefertigten Trikots ist ebenfalls mit einem Hologramm-Logo veredelt.

 

Partnerschaft mit SEAT verlängert

Eintracht Braunschweig und Haupt- und Trikotsponsor SEAT haben ihre Partnerschaft verlängert. Das spanische Unternehmen wird somit auch in der neuen Saison auf der Brust der Löwen-Profis zu sehen sein.

„SEAT ist ein wichtiger und verlässlicher Partner an unserer Seite, mit dem wir seit vier Jahren sehr vertrauensvoll zusammenarbeiten. Wir freuen uns, dass das auch zukünftig der Fall sein wird“, betont Eintracht-Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt.

„Wir freuen uns, auch in der kommenden Saison gemeinsam mit Eintracht Braunschweig auf Punktejagd zu gehen“, sagt Bernhard Bauer, Geschäftsführer der SEAT Deutschland GmbH. „Nach dem starken dritten Platz in der vergangenen Spielzeit und der unglücklichen Niederlage in der Relegation, drücken wir natürlich ganz fest die Daumen, dass die Eintracht im kommenden Mai den Aufstieg in die Bundesliga schafft.“

Der spanische Automobilhersteller engagiert sich bereits seit der Saison 2013/2014 bei den Blau-Gelben. Die Mannschaft fährt mit SEAT-Fahrzeugen. Zudem ist SEAT weiterhin TV-relevant auch auf Banden, Interviewrückwänden und der Trainingsbekleidung präsent. Außerdem präsentiert SEAT zu jedem Heimspiel mit den SEAT best Seats ein ganz besonderes Erlebnis für zwei Eintracht-Fans. Die Löwen-Anhänger können die jeweilige Begegnung von ganz besonderen Plätzen aus verfolgen und erleben im Anschluss ein Meet & Greet mit einem Profi der Blau-Gelben.

*Rahmenbedingungen Voucher

  •  Bitte beachten Sie die auf dem Voucher angegebenen Abholzeiträume.
  • Der Voucher kann ausschließlich in den beiden Fanshops eingelöst bzw. die Tickets abgeholt werden. Ein Versand der im Voucher enthaltene Karte ist nicht möglich.
  • Die im Voucher enthaltene Karte für das Spiel gegen den 1. FC Köln am 23. Juli 2017 entspricht der Ticket-Kategorie 2 (Westtribüne Block 1 + 4 sowie Osttribüne)
  • Der Voucher muss sowohl bei der Ticket- als auch bei der Trikot-Abholung mitgeführt und vorgelegt werden.
  • Bei Abholung im Vorverkauf können zusätzliche Karten dazugekauft werden.
  • Auswärtige Fans haben die Möglichkeit, ihre Tickets für das Köln-Spiel auch am Spieltag abzuholen. Dies erfolgt ausschließlich im Stadion-Fanshop. Hier ist kein Zukauf von Tickets mehr möglich. Nach Verfügbarkeit können an der Tageskasse Tickets erworben werden (es besteht kein Anspruch auf zusammenhängende Plätze)
  • Es gelten die aktuellen ATGB.
  • Das Ticket kann ausschließlich für das Spiel gegen den 1. FC Köln am 23. Juli 2017 genutzt werden. Eine Nutzung zu einem späteren Zeitpunkt ist nicht möglich.
  • Die Anzahl der Voucher ist limitiert.

Foto: Agentur Ausdruckslos

nach oben