STADION // Stadionführungen

Eintracht Braunschweig hat im März 2014 eine Dauer-Ausstellung zur Fußball-Historie des Traditionsvereins seit der Gründung im Jahr 1895 eröffnet. Ermöglicht wurde die Konzeption der Ausstellung durch die Unterstützung der Mast-Jägermeister SE. Weitere Förderer waren die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz sowie die Stiftung STIFTUNG NORD/LB ÖFFENTLICHE. Partner für Beschilderung, Werbetechnik, Werbe- und Ausstellungsstücke war die sign point GmbH.

Im Clubraum der Stadiongastronomie „Wahre Liebe“ sowie im Medien-, Business- und Logenbereich der neuen Haupttribüne können alle Eintracht-Fans nun im Rahmen einer Stadionführung zahlreiche historische Dokumente und Exponate begutachten und sich interaktiv mit der blau-gelben Vergangenheit und Gegenwart beschäftigen.

An einer Jahrhundertwand, auf Themenwänden zur Meisterschaft und zur Jägermeister-Ära sowie in Vitrinen werden Spielankündigungsplakate, Eintrittskarten, Wimpel, Pokale, aber auch das Duplikat der Meisterschale von 1967, der Reisekoffer der Meistermannschaft, Original-Trikots und Schuhe von ehemaligen Spielern (z.B. Bernd Franke, Dietmar Erler,…), der Vertrag von Helmuth Johannsen, der Mitglieds-Ausweis von Günter Mast, sämtliche Original-Dokumente zur Geschichte des Trikot-Sponsorings von Jägermeister, die Schuhe von Damir Vrancic aus dem Aufstiegs-Spiel in Ingolstadt, das Aufstiegs-Shirt von Torsten Lieberknecht aus dem Aufstiegs-Spiel 2011 in Unterhaching und vieles mehr präsentiert. Eine umfangreiche Trikotgalerie komplettiert den Überblick über die Entwicklung der Löwen.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass wir die bewegte Geschichte der Blau-Gelben nun auch dauerhaft einer breiten Öffentlichkeit zeigen können und möchten uns bei allen Sponsoren, aber auch bei allen Privatpersonen bedanken, die uns in den vergangenen zwei Jahren so tatkräftig unterstützt und damit diese Ausstellung erst ermöglicht haben“, sagte Sebastian Ebel, Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA sowie Präsident des Gesamtvereins, im Rahmen der Eröffnung.

Michael Eichel, Pressesprecher der Mast-Jägermeister SE: „Dass wir heute an dem Ort, wo vor rund vier Jahrzehnten die Verbindung unserer beider Traditionsmarken begonnen hat, gemeinsam mit Eintracht Braunschweig eine spannende und unterhaltsame Ausstellung der Vereinsgeschichte eröffnen können, freut uns bei Jägermeister sehr. Wir sind überzeugt, dass mit dem Rundgang durch über ein Jahrhundert blau-gelber Fußballhistorie, in der natürlich auch die Ära der Jägermeister-Trikotwerbung ihren festen Platz gefunden hat, ein Angebot geschaffen wurde, das große und kleine Fans begeistern wird."

Alle Informationen zu den Führungen durch die Ausstellung gibt es hier. Anmeldungen für die Führungen sind unter satdionfuehrung@eintracht.com möglich. Alle Stadionführungen sind für Hörgeschädigte und Träger von Hörgeräten geeignet. Den Text zum Startschuss der Führungen mit Headsets gibt es hier. Informationen zum Ablauf für Träger von Hörgeräten vor einer Führung gibt es hier.

Einen TV-Beitrag zur Eröffnung gibt es unter folgendem Link zu sehen.


Weitere Exponate gesucht

Alle Eintracht-Fans, die weitere Exponate besitzen, die sich für die Ausstellung eignen würden, können sich telefonisch unter 0531-2323025 oder per E-Mail melden.

Fotos: Agentur Hübner

nach oben