TICKETS // Vorverkauf

 

 

Allgemeine Informationen

Eintrittskarten sind am Spieltag ab drei Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsschluss als Fahrausweis der Braunschweiger Verkehrs AG in Braunschweig gültig (Tarifzone 40). Es gelten die Tarifbestimmungen des VRB (Verbundtarif Region Braunschweig).

Es besteht Ausweispflicht (Ermäßigungsnachweis wie z.B. Schüler- oder Studentenausweis) beim Kauf von ermäßigten Karten und beim Betreten des Stadions mit einer ermäßigten Karte. Für die Berechtigung zu einer Ermäßigung ist die Vorlage des Ermäßigungsgrundes am jeweiligen Spieltag ausschlaggebend.

Jedes Kind (ab 0 Jahre) benötigt bei den Heimspielen eine Zutrittsberechtigung in Form einer kostenpflichtigen Eintrittskarte oder einer kostenlosen Schoßkarte. Kinder bis zum 7. Lebensjahr, d.h. bis zu einem Alter von einschließlich 6 Jahren, die in Begleitung eines Erwachsenen mit gültiger Eintrittskarte sind, erhalten nach Vorlage eines Altersnachweises am Kassenhaus an der Hamburger Straße oder am Eingang Rheingoldstraße eine kostenfreie Schoßkarte für den Stadionzutritt. Mit einer Schoßkarte besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz für das Kind. Der gültige Nachweis für das Alter des Kindes ist am Spieltag beim Einlass unaufgefordert dem Ordnungsdienst vorzuzeigen. Kinder ab 7 Jahren benötigen eine kostenpflichtige Eintrittskarte.

Der Tageskassenaufschlag beträgt 2 EUR pro Sitzplatzkarte und 1 EUR pro Stehplatzkarte.

Hinweise

¹ Der Preis für die Familienkarte gilt nur in Zusammenhang mit dem Erwerb einer Kinderkarte für Block 13. Pro Erwachsenen-Karte können Familien Tickets für maximal drei Kinder erwerben.

² Der Preis für die Kinderkarte gilt nur in Zusammenhang mit dem Erwerb mindestens einer Karte für Erwachsene (Volljährige) im gleichen Block.

³ Die Ermäßigung gilt für Schüler (Vollzeit), Studenten (bis einschließlich 27 Jahre), Auszubildende, Schwerbehinderte ab 50 Prozent, Rentner, Arbeitslose sowie Inhaber eines Braunschweig Passes. Bei Kauf der ermäßigten Karte muss ein entsprechender Aus- bzw. Nachweis vorgelegt werden. Der gültige Nachweis sowie ein Lichtbildausweis sind am Spieltag mitzuführen und unaufgefordert beim Einlass dem Sicherheits- und Ordnungsdienst vorzuzeigen.

 

nach oben