NEWS // Mannschaft

Zurück

Montag 09.09.2019

Alfons Amade trifft im Länderspiel für die U20

DFB-Nachwuchsteam gegen Tschechien und Niederlande erfolgreich

Alfons Amade stand in den Begegnungen gegen Tschechien (Donnerstag) und die Niederlande (Sonntag) für die deutsche U20-Nationalmannschaft auf dem Platz.

Das Team des DFB-Trainerdebütanten Manuel Baum ist mit einem Sieg in die Saison 2019/2020 gestartet. In Halle an der Saale gewann die deutsche U 20 4:2 (1:0) gegen die Tschechische Republik. Eintracht-Verteidiger Alfons Amade durfte sich über einen zwölf-Minuten-Einsatz freuen, er wurde in der 78. Minute beim Stand von 3:2 eingewechselt.

Die zweite Begenung fand am Sonntag in Uden in den Niederlande statt. Alfons Amade überzeugte dabei auf der rechten Außenbahn und steuerte in der 61. Minute den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 bei, nach 68. Minuten wurde er ausgewechselt. Die Partie konnte mit 2:1 (0:1) gewonnen werden.

Foto: imago

nach oben