NEWS // Ticket-News

Zurück

Montag 26.08.2019

Aus FanSale wird Clubsale

Die neue offizielle Ticketbörse geht an den Start

Ab dem 26. August 2019 wird Eintracht Braunschweig die offizielle Ticketbörse FanSale durch Clubsale als neuen offiziellen Ticketzweitmarkt ablösen. Mit Clubsale können Fans ihre Tickets für die Liga-Heimspiele direkt im Online-Ticketshop von Eintracht Braunschweig zum Wiederverkauf anbieten. Die integrierte Lösung wickelt dabei im Hintergrund automatisch den Wiederverkaufsprozess ab.

Bereits seit der Saison 2014/2015 haben unsere Fans die Möglichkeit ihre für einen Spieltag nicht genutzten Karten bei EVENTIM FanSale zu einem fairen, Festpreis ohne Risiko an einen anderen Fan zu verkaufen. Im Laufe der vergangenen Jahre haben dabei mehrere Tausend Tickets den Besitzer gewechselt.

Was ist Clubsale?

Clubsale ist die neue Zweitmarktlösung, die FanSale als offizielle Ticketbörse ablösen wird. Mit Clubsale kann man als Ticketinhaber sein Ticket zum Wiederverkauf direkt im Online-Ticketshop anbieten – sicher und seriös. Die integrierte Lösung wickelt dabei im Hintergrund automatisch den Wiederverkaufsprozess ab.

Die Vorteile des (neuen) Zweitmarkts auf einem Blick:

  • Offizieller Zweitmarkt TIXX.Clubsale vollintegriert im Online-Ticketshop von Eintracht Braunschweig (keine Nutzung einer weiteren externen Plattform)
  • Anmeldung mit seinen bekannten Onlineshop-Zugangsdaten (Ticketing und Fanartikel; keine Verwendung von weiteren Anmeldedaten)
  • Einfache Handhabung: Freigabe des automatisch gelisteten Tickets durch Verschieben eines Reglers (keine Eingabe von Ticketbarcodes oder anderen Ticketbeschreibungen)
  • Zeitnahe Erstattung des Verkaufserlöses auf das angegebene Konto
  • Dauerkarteninhaber müssen ihre Karte nicht aus der Hand geben: Die Karte wird für das verkaufte Spiel gesperrt
  • Verkauf von Tickets auch im kurzfristigen Verhinderungsfall bis einen Tag vor dem jeweiligen Spiel möglich

Weitere Informationen gibt es hier.

nach oben