NEWS // Eintracht sozial

Zurück

Montag 30.09.2019

Auswärtsfahrt mit der "Zwoten"

Fanclub Eintracht Inklusiv organisierte Fahrt nach Vorsfelde

Was es nicht alles in der Eintracht-Familie gibt. Der Fanclub Eintracht Inklusiv organisierte in Zusammenarbeit mit der Firma Mundstock einen Bus zum Auswärtsspiel in Vorsfelde.

Auch der Kader der Landesliga-Mannschaft reiste in dem Bus zum Meisterschaftsspiel. Gemeinsam mit sieben Fanclubmitgliedern kam der Bus in Vorsfelde an und die Eintracht-Fans konnten ein gutes Spiel der „Zwoten“ verfolgen. In der 24 Minute ging der SSV Vorsfelde zwar mit 1:0 in Führung, aber noch vor der Pause wurde das Spiel durch Tore von Christian Ebeling und Steffen Blechner gedreht werden. Mit einer 2:1-Führung  ging es in die Kabine, was später das Endergebnis bedeutete. Auf der Heimfahrt feierten Spieler und Fans gemeinsam den Sieg. Am Ende können alle auf einen gelungenen Tag zurückblicken.

nach oben