NEWS // Sponsoren-News

Zurück

Freitag 06.07.2018

Bekenntnis zur Eintracht!

Staake-Gruppe setzt Engagement fort

Mit der Staake-Gruppe setzt ein weiterer wichtiger Hauptsponsor von Eintracht Braunschweig ein Signal für die Zukunft und führt sein Engagement beim Traditionsverein und als Trikotsponsor der U23 auch dem nach Abstieg fort.

„Die Eintracht ist fest in Braunschweig verwurzelt und ein wichtiger Multiplikator der Region. Der Verein identifiziert sich mit der Stadt und den Menschen, die in Braunschweig und der Region leben und hat eine enorme Bedeutung. Wir sind seit mehr als zwei Jahrzehnten Partner der Eintracht und wir sind überzeugt davon, dass Spitzensport zu einer attraktiven Großstadt dazu gehört. Die Verantwortlichen haben mit dem Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga ein klares Ziel vor Augen, diesen Weg gehen wir uneingeschränkt mit“, erläutert Geschäftsführer Jochen Staake.

„Jochen Staake ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner an unserer Seite. Wenn er in der Vergangenheit nicht gewesen wäre und dem Verein in extrem schwierigen Lagen nicht geholfen hätte, würde Eintracht Braunschweig heute in dieser Form nicht mehr existieren. Wir freuen uns außerordentlich, dass Jochen Staake auch nach dem Abstieg treu an unserer Seite steht und uns bei unserem Neuanfang unterstützt“, betont Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA.

Den Klub und den Unternehmer verbindet eine lange Tradition. Jochen Staake engagiert sich bereits seit mehr als 20 Jahren durchgehend bei den Löwen. 1995 war die V-Markt-Kette um Besitzer Jochen Staake für drei Spielzeiten Trikotsponsor des Traditionsvereins, anschließend wurde die Staake Investment und Consulting GmbH & Co. KG einer der Hauptsponsoren der Blau-Gelben und kehrte im Jahr 2007 zudem für zwei Saisons mit Getränke drive 24 auf das Trikot der Profi-Mannschaft zurück. Seit der Saison 2013/2014 ist der Unternehmer Exklusivpartner und Co-Hauptsponsor der Eintracht.

nach oben