NEWS // Fan

Zurück

Mittwoch 02.10.2019

Besuch bei der Eintracht als besonderes Erlebnis für Ü80-Verlobte

Die Eintracht verbindet das Paar aus Peine schon lange

Im Juni haben Dieter Stockfisch (85) und Anneliese Kurmeier (84) aus dem Seniorenwohnheim Herzberg ihre Verlobung gefeiert. Eintracht-Fan Ivonne Taddeo-Koenecke war davon so begeistert, dass sie das Paar zu einem Heimspiel der Eintracht einlud, dem Verein, der sie alle verbindet.

Vor dem Spiel der Löwen gab es erstmal eine Stadion-Bratwurst. Für Anneliese Kurmeier ist das ein Muss, natürlich ist sie komplett in Blau-Gelb gekleidet und hat eine Eintracht-Fahne dabei.

Während das frisch verlobte Liebesglück und die einladende Familie Taddeo-Koenecke über die Höhen und Tiefen der Eintracht fachsimpelte, bahnte sich eine echte Überraschung für das Ehepaar an. Denn Eintracht Braunschweig hatte von dieser Aktion mitbekommen und ließ es sich natürlich nicht nehmen, eigene Glückwünsche zu überbringen. In Person von Stephan Fürstner erreichte die Verlobten eine Karte mit Glückwünschen, unterschrieben von der ganzen Mannschaft. Dazu gab es unter großem Jubel ein Trikot mit der Nummer 2019 und der Aufschrift „Anneliese & Dieter“.

„Das uns so viel Freude gemacht wird, kann ja gar nicht wahr sein. Danke, Danke, Danke“, freuten sich die Beiden, nachdem die Sprachlosigkeit überwunden war.

Wie sich herausgestellt hat, verfolgten Anneliese und Dieter bereits früher die Spiele im EINTRACHT-STADION ohne sich gegenseitig zu kennen, dabei waren sie nur wenige Meter voneinander entfernt.

Eintracht Braunschweig wünscht alles Gute!

nach oben