NEWS // Verein, Fan

Zurück

Dienstag 01.10.2019

BTSV Eintracht von 1895 e.V. gründet Fanabteilung

"Meilenstein in der Vereinsgeschichte"

Der BTSV Eintracht von 1895 e.V. wird zum 1. Januar 2020 mit der Fanabteilung eine neue und somit 14. Abteilung gründen. Dies wurde auf der Sitzung des Vorstandes am 23. September ohne Gegenstimme beschlossen, nachdem Monate zuvor intensive und ertragreiche Gespräche zwischen Vertretern der Initiative Eintracht und dem Verein geführt wurden.

Zentrale Handlungsfelder der neuen Abteilung:

  • Förderung des Ehrenamtes
  • Soziale Aktivitäten
  • Gemeinschaftsbildende Maßnahmen
  • Jugendförderung
  • Förderung der Vereinsidentifikation

„Mit der Gründung der Fanabteilung wird ein weiterer Meilenstein in der Vereinsgeschichte gesetzt. Wir haben das Potenzial einer solchen Sparte erkannt und folgen damit dem Beispiel anderer Proficlubs. Wir werden als Verein dadurch noch näher zusammenrücken, das Miteinander von Verein und Fans steht dabei im Vordergrund. Auch die Vernetzung von aktiven Sportlern und passiven Mitgliedern wird eine spannende Aufgabe darstellen, auf die wir uns sehr freuen“, sagt Vereinsmanager Sven Rosenbaum.

In diesem Zusammenhang sind auf der Jahreshauptversammlung am 27. November 2019 Anpassungen der Satzung notwendig, die unter anderem die Gemeinnützigkeit des BTSV absichern.

Foto: Agentur Hübner

nach oben