NEWS // Fan

Zurück

Dienstag 03.07.2018

Die 10.000ste Dauerkarte geht nach Veltenhof

Michael Pieper freut sich über den Gewinn

„Ich habe noch nie etwas gewonnen“, sprudelte es aus Michael Pieper heraus, nachdem er am Telefon die schöne Nachricht erhielt, dass er die 10.000 Eintracht-Dauerkarte zur neuen Saison erworben hatte und sich somit über ein zweites Jahresticket und ein neues Heimtrikot der Löwen freuen darf. Der gebürtige Braunschweiger ist bereits seit 1974 Fan der Blau-Gelben und mit Dauerkarte seit 2011 regelmäßig in Block 6 zu finden.

Am gestrigen Montag schaute Pieper mit seiner Frau Ilka, seiner Tochter Merle und ihrem Freund Benni in der Geschäftsstelle vorbei, um seinen Gewinn in Empfang zu nehmen. Eintrachts Abwehrspieler Niko Kijewski und Fanbeauftragter Nils Burgdorf überreichten Trikot und Dauerkarten, bevor es bei angeregten Gesprächen noch eine Runde durch die verschiedenen Bereiche des EINTRACHT-STADIONs ging.

Erst ein Blick ins Stadion, dann zum Fangrillen

„Diese Überraschung kam wirklich unverhofft und ich habe mich sehr gefreut“, so Pieper der in Veltenhof wohnt und bislang meist allein zu den Spielen der Löwen gegangen ist – „Aber man kenn sich ja im Block“. Nun hofft seine Frau Ilka, dass ihr Ehemann sie öfters mal ins Stadion mitnimmt. „Wir haben zu bestimmten Spielen auch schon Karten dazugekauft, aber nun gehe ich auch gern regelmäßig ins Stadion, wenn ich darf“, sagt sie mit einem Augenzwinkern.

Nachdem Niko auf dem Weg durch die Katakomben an der Hamburger Straße viele Fragen zum neuen Trainer und der neu zusammengestellten Mannschaft beantwortete, ging es für die Familie noch gemeinsam zum Fangrillen hinter der Südkurve, um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen – für Michael Pieper selbstverständlich im neuen Eintracht-Trikot.

nach oben