NEWS // Sponsoren-News

Zurück

Donnerstag 09.08.2018

Die Löwen zu Gast im Lokpark

Generalprobe von „Der Fluch der Oker“

Am gestrigen Mittwoch lud die Eintracht seine Partner und Sponsoren in den Lokpark Braunschweig ein, um gemeinsam der Generalprobe des neuen Braunschweig-Western „Der Fluch der Oker“ beizuwohnen. Bei tropischen Temperaturen kamen die Gäste voll auf ihre Kosten und erlebten einen abwechslungsreichen und spannenden Abend.

„Der Fluch der Oker“ spielt in Braunschweigs wildem Westen und wird auch in diesem Jahr das Publikum begeistern. Nach dem Erfolg von „Spiel mir das Lied vom Löwen“ gibt es nun die Fortsetzung von Peter Schanz und Christian Eitner. Im dritten Jahr in Folge erwacht „Brunswick City“ erneut zum Leben. Begleitet werden die Darsteller bei der Aufführung von der Jazzkantine, die für die musikalische Komponente zuständig ist. Das Stück selbst feiert am heutigen 9. August Premiere und läuft bis zum 7. September, ehe Braunschweigs wilder Westen wieder zur Ruhe kommt.

Neben der Generalprobe, auf der das Hauptaugenmerk der Veranstaltung lag, konnten sich die Gäste von der Kulisse und der Anlage des Lokparks beeindrucken lassen. Auch für das leibliche Wohl der Partner war gesorgt. Direkt neben der Halle, in dem das Stück spielte, standen Getränketheken und Essensstände bereit.

Trotz der enorm hohen Temperaturen war die Begeisterung bei allen Anwesenden spürbar, „Der Fluch der Oker“ erwies sich sowohl als optisches als auch musikalisches Highlight, bei dem der Spaß keineswegs zu kurz kam. Das Publikum dankte den Schauspielern für ihre gelungene Generalprobe mit Standing Ovations und glücklichen Gesichtern.

Fotos: Eintracht

nach oben