NEWS // Allgemein

Zurück

Sonntag 11.02.2018

Eintracht gratuliert seinem Ehren­präsidenten

Gerhard Glogowski feiert 75. Geburtstag

Gerhard Glogowski, den nicht Fußball-Interessierten als Innenminister (1990 bis 1998) und Ministerpräsident (Oktober 1998 bis November 1999) des Landes Niedersachsen bekannt, feiert am 11. Februar seinen 75. Geburtstag. Der BTSV hat ihm viel zu verdanken und gratuliert "Glogo", wie er nicht nur von der Eintracht-Familie genannt wird, von ganzem Herzen.

Glogowski, der in Hannover geboren wurde, ist seit 1961 Mitglied der SPD und begann seine politische Karriere fünf Jahre später in Braunschweig-Waggum. Er ist seit 1994 Ehrensenator der TU und seit 2008 Ehrenbürger der Stadt Braunschweig.

Große Verdienste erwarb sich der Politiker um den Erhalt und die Modernisierung des Eintracht-Stadions. Von 2000 bis 2007 stand Glogowski als Präsident an der Spitze des Vereins, im Dezember 2007 wurde er zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Auch danach konnte und kann Eintracht jederzeit auf seine Unterstützung zählen. Dafür herzlichen Dank und weiterhin alles Gute, "Glogo".

Foto: Nina Stiller



nach oben