NEWS // Mannschaft

Zurück

Mittwoch 17.10.2018

Eintracht-Splitter

Stephan Fürstner wird erstmals Vater

Löwen kehren von der Länderspielpause zurück

Sechs Löwen waren für ihre Nationalmannschaften im Einsatz: Malte Amundsen traf mit der dänischen U-20-Nationalmannschaft auf Russland (3:0) und Schweden (1:3). Ahmet Canbaz war mit der U21 der Türkei gegen Frankreich (0:1) und Ungarn (2:1) im Einsatz. Die Nachwuchslöwen Besfort Kolgeci, Lirim Mema und Arbnor Muja waren für die U21 des Kosovo gegen Israel (0:3) am Ball. Yari Otto spielte mit der deutschen U-20-Nationalmannschaft gegen die Niederlande (1:1) und die Schweiz (3:2). Während Amundsen und Otto bereits zurück in Braunschweig sind, werden Kolgeci, Mema und Muja morgen wieder in der Löwenstadt sein.

Stephan Fürstner ist zum ersten Mal Vater geworden

Löwen-Kapitän Stephan Fürstner ist zum ersten Mal Vater geworden. Seine Frau Julia brachte am Dienstagmittag einen gesunden Jungen namens Levi zur Welt. Wir wünschen der jungen Familie alles Gute!

Holm Stelzer wird 40

Team-Manager Holm Stelzer feiert heute seinen 40. Geburtstag. Happy Birthday, Holm!

Spiel bei 1860 live im NDR

Das Spiel gegen den TSV 1860 München wird live im NDR zu sehen sein. Die Übertragung beginnt mit dem Anpfiff am Samstag um 14 Uhr.

Foto: Imagemoove

nach oben