NEWS // Nachwuchs

Zurück

Samstag 25.08.2018

Erfolgreicher Auftakt

U19 gewinnt mit 3:2 beim SV Eichede

SV Eichede U19 - Eintracht Braunschweig U19  2:3 (0:2)

Die U19 von Trainer Sascha Eickel legt einen erfolgreichen Auftakt in die neue Saison der A-Junioren-Regionalliga Nord hin und und gewinnt beim SV Eichede mit 3:2. Für die Treffer sorgten Maurice Franke (2) und Tim Heike. 

Nach der langen Vorbereitung auf die neue Saison ging es am Samstag für die Löwen endlich wieder mit den Punktspielen los. Die Mannschaft startete beim Vorjahresfünften SV Eichede und erwischte einen guten Start. Dominantes Auftreten und viele gute Spielzüge brachten den Blau-Gelben gute Möglichkeiten, um in Führung zu gehen. Das Team schlug aber erst nach knapp einer halben Stunde durch Maurice Franke Kapital daraus, der die Führung erzielte (27.). Kurz vorm Halbzeitpfiff bekam die U19 dann einen Elfmeter nach Foul im Strafraum. Tim Heike übernahm die Verantwortung und stellte den 2:0-Halbzeitstand her (41.).

Unnötige Fehler sorgen für Spannung

Nach dem Seitenwechsel spielte der SV Eichede einen langen Ball in die Spitze, den entscheidenden Zweikampf verloren die Löwen, so dass Moritz Kloss zum 1:2-Anschluss einnetzen konnte (53.). Die Partie wurde nun etwas hektischer und die Gäste verloren mehr und mehr den Zugriff. Tom Planitz war aber ein sicherer Rückhalt, denn kurze Zeit später parierte er eine Eins-gegen-Eins-Situation glänzend und hielt die Führung fest. Eine Viertelstunde vor Schluss sorgte Franke aber mit seinem zweiten Treffer für en alten zwei-Tore-Abstand (74.). Am Sieg der Löwen änderte auch der erneute Anschlusstreffer nichts mehr, da er in der Nachspielzeit zu spät kam (90.+3).

"Ich bin natürlich zufrieden, dass wir erfolgreich in die Saison gestartet sind. Wir konnten gute offensive Momente zeigen, müssen das Ganze aber besser zu Ende spielen. Wir dürfen nicht diese unnötigen Fehler machen und in Konter laufen", freute sich der Trainer nach dem Auftakt-Erfolg.

Eintracht
Planitz - Thomas (57. Siemer), Jelalli, Homann, Moreno-Silva - Franke, Engler (66. Petereit), Cakir (76. Barry), Ferigo - Helleberg (60. Degirmenci), Heike

Tore
0:1 Maurice Franke (27.)
0:2 Tim Heike (Strafstoß, 41.)
1:2 Moritz Kloss (53.)
1:3 Maurice Franke (74.)
2:3 Luca Kähler (90.+2)

Zuschauer
70

Fotos: T. Utta

nach oben