NEWS // Nachwuchs

Zurück

Mittwoch 13.02.2019

"Ernährung gewinnt immer mehr an Einfluss"

Barmer und Eintracht wollen für das Thema sensibilisieren

Am Mittwoch, dem 13. Februar fand im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Braunschweig eine Einführungsveranstaltung zum Thema Ernährung statt. Die Veranstaltung wurde vom Gesundheitspartner der Eintracht, der Barmer und den Mitarbeitern des NLZ organisiert. Es war nach Abschluss der Kooperation im August vergangenen Jahres der erste Workshop zum Thema Ernährung. In Zukunft soll die Zusammenarbeit weiter intensiviert werden.

Geleitet wurde der Vortrag von Uwe von Renteln, der unter anderem für die deutsche Leichtathletik-Nationalmannschaft und RB Leipzig tätig ist. "Im Leistungssport gewinnt die Ernährung immer mehr an Einfluss. Gerade verschiedene Bereiche wie Verletzungen, Regeneration und Energieniveau werden von ihr beeinflusst", so der Experte.

"Es ist wichtig zu sensibilisieren"

Neben den Mitarbeitern des NLZ waren auch Vertreter der Basketball Löwen Braunschweig und der New Yorker Lions anwesend, um eine Vernetzung des Spitzensportes der Braunschweiger Mannschaften zu fördern. Durch den Vortrag werden die Mitarbeiter der jeweiligen Teams geschult, sensibilisiert und können ihr erlerntes Wissen an ihre Schützlinge weitergeben. Das langfristige Ziel ist das Vorbereiten der Jung- und Spitzensportler auf eine Karriere, die begleitet wird durch eine richtige Ernährung.

Auch für Dennis Kruppke, Organisatorischer Leiter des NLZ, hat die Gesundheitspartnerschaft mit der Barmer einen hohen Stellenwert: "Es ist wichtig auch den Jungen Spielern die Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie ihre Leistung optimieren können. Da uns zudem bewusst ist, dass nicht alle Spieler den Sprung in den Profiberich schaffen, ist uns eine Unterstützung auch außerhalb des Platzes sehr wichtig. Ernährung ist ein Baustein davon." Auch die Barmer hat die Einführungsveranstaltung genau beobachtet. "Die Zusammenarbeit mit dem NLZ ist eine spannende, neue Herausforderung für uns. Die Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil in der Gesundheit, speziell auch im Leistungssport", so Stefan Köllmann, der für den Vertrieb der Barmer zuständig ist. 

 

 

nach oben