NEWS // Allgemein

Zurück

Montag 15.10.2018

Erstsemester­begrüßung im Eintracht-Stadion

Auch Dennis Kruppke begrüßt die Studierenden

4.000 neue Studentinnen und Studenten waren am Montagmorgen zu Gast im EINTRACHT-STADION an der Hamburger Straße. Auch der langjährige Löwen-Profi und jetzige Organisatorische Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Blau-Gelben, Dennis Kruppke, begrüßte die Studierenden in Braunschweig.

Per Videobotschaft von TU-Präsidentin Anke Kaysser-Pyzalla, die sich derzeitig an der Tongji-Universität in Shanghai befindet, wurden die neuen Studierenden willkommen geheißen. Neben weiteren Lehrenden wie dem Vizepräsidenten der TU Braunschweig, Professor Wolfgang Durner, begrüßte auch Dennis Kruppke die neuen Erstsemester. Mitgebracht hatte er einen vom gesamten Profi-Kader der Löwen signierten Ball, der mit einer Quizfrage verlost wurde und den er der Gewinnerin auf der Tribüne zuschoss. "Wir würden uns natürlich freuen, wenn wir den ein oder anderen demnächst hier im Stadion bei einem Heimspiel der Eintracht begrüßen dürfen", so Kruppke abschließend.  

Auf dem Programm stand unter anderem noch eine unterhaltsame Pyro-Show von Professor Timm Wilke und seinen Mitarbeitern vom Institut für Ökologische und Nachhaltige Chemie. Nachdem die Veranstaltung etwas später als geplant endete, machten sich die Studierenden um kurz vor 11 Uhr auf den Weg in Richtung Audimax, ehe dann am heutigen Abend ihre große "Ersti-Party" steigt.

nach oben