NEWS // Mannschaft, Fan

Zurück

Mittwoch 02.10.2013

Fan-Aktion für Torsten Lieberknecht

Hunderte Fans bekunden ihre Unterstützung für die Löwen

Rund 500 Eintracht-Anhänger versammelten sich vor der Nachmittags-Einheit der Löwen am Trainingsplatz, um Trainer Torsten Lieberknecht sowie der Mannschaft ihre Unterstützung zuzusichern.

Im Spalier aufgestellt und mit minutenlangen Eintracht-Sprechchören wie "Einmal Löwe, immer Löwe" empfingen die Fans den sichtlich berührten Trainer. "Diese tolle Aktion der Fans macht mich stolz und freut mich natürlich auch für meine Mannschaft. Das ist Eintracht Braunschweig und die Fans kennen mich", so Lieberknecht im Anschluss an die Trainingseinheit.

Auch Nils Burgdorf, Fanbeauftragter der Eintracht, zeigte sich begeistert von der Unterstützung der Löwen-Anhänger. "Das war eine unglaubliche Aktion unserer Fans. Unter der Woche am Nachmittag kommen knapp 500 Leute, um dem Trainer und der Mannschaft der Rücken zu stärken und Torsten ihre bedingungslose Unterstützung zu zeigen. Ein größeres Zeichen für „Wir sind Eintracht“ kann es nicht geben."

Benjamin Later rückt in den Kader

Marjan Petkovic (Verdacht auf Muskelbündelriss) ließ sich am heutigen Mittwoch von den Physiotherapeuten behandeln. Als Vertretung für Petkovic rückt Benjamin Later aus der U23 der Blau-Gelben als zweiter Torhüter in die Mannschaft. Marcel Correia trainerte mit Reha- und Athletik-Trainer Jürgen Rische individuell. Karim Bellarabi, der am Vormittag ebenfalls mit Rische arbeitete, ließ sich nachmittags physiotherapeutisch behandeln. Domi Kumbela pausierte aufgrund einer Erkältung.

nach oben