NEWS // Eintracht sozial

Zurück

Freitag 19.07.2019

"Fußballfans im Training" – neue Kurse!

Präventionsprojekt für Eintracht-Fans in XXL

Zu Beginn der Saison 2019/20 startet die Eintracht Braunschweig Stiftung in Kooperation mit dem BTSV Eintracht von 1895 e.V., dem Institut für Therapie- und Gesundheitsforschung (IFT Nord) und der Deutschen Krebshilfe mit den nächsten Kursen „Fußballfans im Training“.

Es gibt weiblichen und männlichen XXL-Fans zwischen 35 und 65 die Gelegenheit, in einem 12-wöchigen Programm unter professioneller Anleitung zu einer gesünderen Ernährung zu finden und Sport zu treiben. Die Teilnehmer verlieren Gewicht, verbessern ihre Fitness und reduzieren somit ihr Krebsrisiko. Die jeweils 90-minütigen und kostenfreien Kurse finden in und am EINTRACHT-STADION statt und sind eng an den Profi-Bereich der Löwen gekoppelt.

Das in Schottland seit 2010 bestehende Programm „Footballfans in Training“ dient dabei als Vorbild. Dort ist es mittlerweile ein landesweit bekanntes Angebot, das in über 30 Clubs durchgeführt wird und aus der schottischen Premier League nicht mehr wegzudenken ist.

Kurse für weibliche Fans:

  • zwischen 35 und 65 Jahren alt
  • BMI > 28, Bauchumfang > 88 cm
  • Teilnehmerplätze: 12 – max. 20
  • Einführungsabend mit „Vermessen“ am Dienstag, 27. August 2019, 18.30 – 19.30 Uhr
  • Kurs 12 Wochen immer dienstags, ab 3. September 2019 18.30 – 20 Uhr

Kurse für männliche Fans:

  • zwischen 35 und 65 Jahren
  • BMI > 28, Bauchumfang > 100 cm
  • Teilnehmerplätze: 12 – max. 20
  • Einführungsabend mit „Vermessen“ am Donnerstag, 29. August 2019, 18.30 – 19.30 Uhr
  • Kurs 12 Wochen immer donnerstags, ab 5. September 2019, 18.30 – 20 Uhr
  • Ort: Presseraum Eintracht-Stadion, Stadioninnenraum, Trainingsplätze
  • Durchführung: Trainerin Ellen von Borstel, Athletiktrainerin Eintracht Braunschweig
  • Anmeldung: ab sofort möglich bis zum 10. August 2019
  • Die Anmeldung ist möglich per Mail an: fussballfans-im-training@eintracht.com

Foto: mm sports

nach oben