NEWS // Eintracht sozial

Zurück

Freitag 14.07.2017

Fußballfans im Training

Dennis Kruppke traf sich mit Löwen-Anhängern aus Stiftungsprojekt

Insgesamt 18 Eintracht-Anhänger im XXL-Format nehmen seit Mai 2017 am Programm "Fußballfans im Training" teil, das von der Eintracht Braunschweig Stiftung in Kooperation mit der Deutschen Krebshilfe und dem BTSV Eintracht von 1895 e.V. durchgeführt wird.

Die Löwen-Fans durchlaufen das Ernährungs- und Bewegungsprogramm gemeinsam, um dauerhaft Gewicht zu verlieren, mehr Sport zu treiben und somit ihr Krebsrisiko zu minimieren.


Am gestrigen zehnten von zwölf Terminen wurde das Training allerdings nicht wie gewohnt von Ellen von Borstel, sondern von Ex-Capitano Dennis Kruppke übernommen. Zunächst berichtete die ehemalige "Torfabrik" von eigenen Erfahrungen mit der Gewichtszunahme nach dem Karriereende und wie er diese in den Griff bekommen hat. Im Anschluss motivierte er die Teilnehmer sowohl mit Worten als auch mit Anleitungen zu verschiedenen Übungen dazu, am Ball zu bleiben und zusammen auch weiter so ehrgeizig zu sein.

Unter den Augen eines NDR-Kamerateams wurde am Schluss noch gekickt und Elfmeter geschossen. Ein Video dazu gibt es auf der Facebook-Seite der Stiftung unter folgendem Link.

Wer Interesse daran hat, am dritten Durchlauf des Kurses teilzunehmen, kann eine E-Mail an folgende Adresse schicken: fussballfans-im-training@eintracht.com.

 

 

nach oben