NEWS // Mannschaft

Zurück

Montag 19.08.2013

Gianluca Korte muss pausieren

Erwig-Drüppel und Dogan absolvieren individuelles Training

Gianluca Korte, der am vergangenen Samstag bei der U23 der Löwen in der Regionalliga Nord zum Einsatz kam, zog sich in der Partie gegen Victoria Hamburg eine Muskelzerrung am inneren Oberschenkel zu. Der 22-Jährige muss zunächst mit dem Training aussetzen. Jonas Erwig-Drüppel (ebenfalls Muskelzerrung) und Deniz Dogan (Steißbeinprellung) trainieren mit Reha- und Athletik-Trainer Jürgen Rische nach einem individuellen Programm. Auch Abwehrspieler Matthias Henn (Risswunde am Knie) wird, bis die Fäden gezogen sind, weiter pausieren.

Während die Spieler, die im gestrigen Ligaspiel gegen Borussia Dortmund zum Einsatz kamen, heute Morgen ein lockeres Auslaufen in Riddagshausen absolvierten, trainierte der restliche Kader auf dem B-Platz. Der morgige Dienstag ist trainingsfrei.

Foto: Erik Rosenberg

nach oben