NEWS // Mannschaft

Zurück

Montag 28.01.2019

Knochenprellung bei Marc Pfitzner

Entwarnung beim Routinier

Mittelfeldspieler Marc Pfitzner hat sich im gestrigen Heimspiel von Eintracht Braunschweig gegen den F.C. Hansa Rostock eine Knochenprellung im linken Knie zugezogen. Das hat eine MRT-Untersuchung am heutigen Montag ergeben. Der 34-Jährige wird somit vorerst individuell trainieren.

Benjamin Kessel hat nach einem Schlag auf den Unterschenkel muskuläre Probleme. Bernd Nehrig hat muskuläre Rückenprobleme.

Foto: Agentur Hübner

nach oben