NEWS // Spiele

Zurück

Samstag 13.04.2019

Lastminute-Ausgleich gegen Sonnenhof Großaspach

Düker trifft zum 1:1

Am 33. Spieltag trennten sich die Löwen von der SG Sonnenhof Großaspach 1:1-Unentschieden. Obwohl die Blau-Gelben in der ersten Hälfte das bessere Team waren, ging es mit einem torlosen Remis in Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff änderte sich am Spielgeschehen zunächst nichts, aber die Gäste gingen trotzdem nach einer knappen Stunde durch Röttger in Führung (58.). Die Löwen kämpften jedoch bis zum Ende gegen die Niederlage an und Julius Düker markierte in der ersten Minute der Nachspielzeit den verdienten Ausgleichstreffer.

Ausgangslage

Beide Teams konnten in den letzten vier Ligaspielen sieben Punkte einfahren und auch in der Tabelle zeigte sich ein ähnliches Bild. Die Gäste aus Baden-Württemberg hatten 37 Zähler auf der Habenseite (14.) und die Löwen rangierten mit nur einem Punkt weniger drei Plätze hinter der SGA (17.). André Schubert hob vor der Partie noch einmal die Defensivstärke der Elf von Trainer Florian Schnorrenberg hervor und forderte von seiner Mannschaft die nötige Präsenz im Strafraum

Aufstellung

Verzichten musste der Löwen-Coach auf seinen Kapitän Stephan Fürstner, der im Spiel gegen Osnabrück die fünfte Gelbe Karte gesehen hatte. Für ihn rückte Steffen Nkansah nach seiner abgesessener Rot-Sperre zurück in die Startelf. Zudem nahm Schubert zwei weitere Wechsel vor und brachte Leandro Putaro und Yari Otto von Beginn an. Marc Pfitzner und Manuel Janzer nahmen zunächst auf der Bank Platz. Bei den Gästen fehlten die ebenfalls gelbgesperrten Philipp Hercher und Partrick Choroba sowie der verletzte Zlatko Janjic.

Highlights

6. Minute: Nun der erste Abschluss der Eintracht. Ein schnell ausgeführter Einwurf landet bei Putaro. Der 22-Jährige dreht auf und zieht von der Strafraumgrenze ab. SGA-Keeper Broll ist jedoch zur Stelle und hält den Schuss fest.

12. Minute: Das war knapp! Kessel mit der halbhohen Flanke von der rechten Seite auf Höhe des Fünfmeterraums. Im Zentrum rutschen allerdings Hofmann und Otto an der Hereingabe vorbei, sodass es mit Einwurf für die Gäste weitergeht.

19. Minute: Nächster Abschluss für die Löwen. Otto legt von der Torauslinie in den Rücken der Abwehr, dort ist Rütten mitgelaufen und probiert es direkt. Doch auch sein Schuss stellt Broll vor keine größeren Probleme.

36. Minute: Aber auch die Gäste spielen mit und kommen zu ihrer ersten richtigen Chance. Ein schneller Angriff über Röttger auf Sommer, dessen Schuss aus vollem Lauf dann jedoch über das Tor geht, sorgt für Gefahr.

Halbzeit: Die Löwen haben mehr vom Spiel. Mehr Ballbesitz, mehr Chancen, jedoch noch keinen Treffer. Die Gäste aus Großaspach kamen mit der Zeit besser ins Spiel.

58. Minute: Tor für die SG Sonnenhof Großaspach durch Timo Röttger zum 0:1. Baku setzt sich auf der linken Bahn durch und legt von der Torauslinie zurück auf Röttger. Der 33-Jährige kommt auf Höhe des Fünfmeterraums zum Schuss und drückt das Leder über die Linie.

61. Minute: Puh, schwierige Situation. Kijewski flankt im Strafraum der Gäste und wird umgegrätscht. Das Stadion fordert einen Elfmeter, Gräfe beurteilt die Situation allerdings anders und lässt weiterlaufen.

88. Minute: Riesenchance für Eintracht. Düker leitet stark in den Lauf von Feigenspan weiter, doch der Angreifer verpasst aus knapp 15 Metern die Chance zum Ausgleich.

90. Minute (+1): TOOOOOR für die Eintracht durch Julius Düker zum 1:1! Nach einem Einwurf landet der bei Düker, nachdem Niklas Sommer unfreiwillig per Kopf verlängert hatte. Der Stürmer der Löwen zieht aus der Drehung ab und hämmert das Ding ins Tor!

Erwähnenswertes

Wie im letzten Heimspiel konnte Julius Düker mit einem Lastminute-Tor nach der regulären Spielzeit eine Niederlage verhindern und den 1:1-Ausgleich erzielen. Für die Löwen war es das 13. Unentschieden in der laufenden Spielzeit.

Das Spiel im Stenogramm

Eintracht
Fejzic - Kessel, Becker, Rütten, Kijewski, Nehrig (C) (75. Pfitzner), Nkansah, Y. Otto, Putaro, Hofmann (67. Düker), Bär (64. Feigenspan)

SG Sonnenhof Großaspach
Broll - Sommer, Leist (C), Gehring, Burger, Dem (63. Binakaj), Pelivan, Brünker, Vitzthum, Baku (90. Hoffmann), Röttger (85. Hingerl)

Tore
0:1 Röttger (58.)
1:1 Düker (90.+1)

Zuschauer
18.248

Fotos: © Agentur Hübner

nach oben