NEWS // Fan

Zurück

Samstag 08.12.2018

Löwen gegen den HFC im Sondertrikot

Erstmals in der Geschichte der Eintracht spielt die Profimannschaft in einem von Fans entworfenen Trikot

Im letzten Heimspiel des Jahres gegen den Halleschen FC laufen die Profis von Eintracht Braunschweig erstmals in ihrer Geschichte in einem Trikot auf, das komplett von Fans für Fans entworfen worden ist.

Eine fünfköpfige Trikot AG, bestehend aus vier Fans und Eintracht Braunschweigs Fanbeauftragten Nils Burgdorf, arbeitete in Kooperation mit dem Verein und Ausrüster ERIMA mehr als ein Jahr lang an der Umsetzung dieses besonderen Jerseys.

Vom Grund-Design her erinnert das Trikot an die Spielkleidung der Eintracht-Mannschaften aus den frühen 1920er Jahren, als in gelben Trikots mit blauen Längsstreifen sowie Schnürkragen gespielt wurde.

Unterstützung von Partnern

Wolfram Benz, Leiter Marketing/Sponsoring: „"Das Ergebnis ist einzigartig und steht zudem ganz im Zeichen der ‚Eintracht-DNA‘, wie Tradition, Regionalität und Fankultur. Danken möchten wir insbesondere den Fanvertretern für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit, unserem Ausrüster ERIMA für die Möglichkeit, dieses aufwendige Trikot auch eins zu eins umzusetzen sowie unserem Hauptsponsor SEAT, der sofort bereit war auf seine Werbefläche zu verzichten. Stattdessen wird die Mannschaft – passend zum Stiftungsspieltag – mit dem Logo der Eintracht Braunschweig Stiftung auflaufen. Zudem hat unser Partner Streiff & Helmold die Trikotboxen zur Verfügung gestellt. Auch darüber freuen wir uns sehr."

Trikot in limitierter Auflage erhältlich

Nils Burgdorf zeigte sich ebenfalls begeistert: "Dies war sicher eines der spannendsten und intensivsten Projekte, das ich in meiner Zeit bei der Eintracht bisher begleiten durfte. Wir können wirklich stolz auf das Ergebnis sein und hoffen natürlich, dass das Trikot vor allem bei unseren Fans gut ankommt."

"Uns war es eine Herzensangelegenheit, dass dieses Trikot etwas ganz Besonderes wird. Der historische Hintergrund gefällt mir persönlich besonders gut an diesem Jersey – auch deswegen, weil uns beide die lange Historie verbindet. Ich finde es fast schon schade, dass dieses Trikot mit dem schönen Schnürkragen nur für ein Spiel zum Einsatz kommen wird“, betonte Wolfram Mannherz, Geschäftsführer von ERIMA.

Das Sondertrikot inklusive Booklet ist in limitierter Auflage ab sofort zum Preis von 67 Euro in allen stationären Löwen-Fanshops sowie online erhältlich. Alle im Spiel eingesetzten Trikots werden darüber hinaus im Nachgang zu Gunsten der Eintracht Braunschweig Stiftung versteigert.

Die Geschichte des Sondertrikots.

nach oben