NEWS // Nachwuchs

Zurück

Mittwoch 09.07.2014

Löwen Nachwuchs startet in die Saisonvorbereitung

Beginn der ersten Phase der Vorbereitung

Nachdem die Leistungsteams U23, U19 und U17 bereits in den vergangenen Wochen in die Vorbereitung auf die anstehende Saison gestartet sind, steht auch für die restlichen Mannschaften des Nachwuchsleistungszentrum in dieser Woche die erste Phase der Saisonvorbereitung an. 

Die Vorbereitungen auf die kommende Spielzeit teilt sich für die Mannschaften in zwei Phasen auf. Im  ersten Abschnitt, der in dieser Woche für fast alle Teams beginnt, stehen vor allem organisatorische Dinge, sowie ein Kennenlernen untereinander an. Die zweite Phase beginnt dann in den Sommerferien, nachdem es zwischendurch noch zwei trainingsfreie Wochen gibt. In diesem Abschnitt beginnt schließlich die intensive Vorbereitung auf die Saison. "Die späten Sommerferien machen die Zweiteilung der Vorbereitung erforderlich. Im Rahmen der ganzheitlichen Ausbildung, auf die wir großen Wert legen benötigen die Jungs Zeit für den Familienurlaub und zur körperlichen und mentalen Erholung, um anschließend erfolgreich Fußball spielen zu können", sagt Oliver Heine, Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Löwen.

Für die U18 vom Trainerteam Sven Teichmann/ Frank Mosemann geht es nach dem Aufstieg in der vergangenen Spielzeit an diesem Freitag mit der ersten Phase der Vorbereitung auf die A-Junioren Niedersachsenliga los.

Auch die U16 hat den Sprung in die nächst höhere Klasse geschafft und tritt nun in der B-Junioren Niedersachsenliga an. Nicht nur die Spielklasse ist für die Mannschaft neu, denn mit Danny Wedel steht ein neuer Trainer an der Seitenlinie der Blau-Gelben, der zuvor die U13 des VfL Wolfsburg trainierte. Das Training startete bereits am Montag.

Nachdem die U15 von Michael Duda den Aufstieg in der Relegation nur knapp verpasste bat der Löwencoach sein neues Team am Dienstag zu einer ersten Übungseinheit in den Sportpark Kennel.

Auch die U14 von Trainer Christian Menzel und Co-Trainer Mario Davidi begann bereits Ende der vergangenen Woche mit der ersten Phase des Trainings.

Björn Dreyer, der in der abgelaufenen Spielzeit noch U13 und U12 trainierte übernimmt in diesem Jahr nur noch die U13, die am heutigen Mittwoch in die erste Phase der Vorbereitung startete.

Die U12 wird von Ex-Löwen-Profi Kosta Rodrigues übernommen, nachdem er vergangene Saison bereits als Co-Trainer der Mannschaft tätig war. Ins Training starteten die jüngsten Löwen bereits ebenfalls in der vergangenen Woche. An diesem Wochenende steht für die Mannschaft aber schon der erste große Test an, bei dem die Nachwuchsleistungszentren Norddeutschlands gegeneinander antreten.

Fotos: eintracht.com

nach oben