NEWS // Nachwuchs

Zurück

Donnerstag 25.08.2016

Maik Lukowicz wechselt zur U23

Angreifer kommt von Werder Bremens U23

Die U23 von Eintracht Braunschweig hat mit Maik Lukowicz einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Der 21-Jährige erhält einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2018.

Der gebürtige Bremer (01. 02.1995) wechselt von der U23 von Werder Bremen zu den Löwen. Er durchlief sämtliche Junioren-Teams beim SVW und spielte in der vergangenen Saison auf Leihbasis beim FC Hansa Rostock. Insgesamt bestritt der Angreifer 31 Partien in der Regionalliga Nord, in denen ihm 13 Tore gelangen. Zudem kam er 16 Mal in der 3. Liga und neunmal (sieben Tore) in der Oberliga zum Einsatz.

Lukowicz besitzt die Deutsche und Polnische Staatsbürgerschaft. Für Polen stand er je zweimal für die U17- und die U20-Nationalmannschaft auf dem Platz.

Über die genauen Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Willkommen in Braunschweig, Maik!

Foto: eintracht.com

 

 

nach oben