NEWS // Sponsoren-News

Zurück

Donnerstag 09.08.2018

MOODMOOD bleibt Bewegtbild­partner der Löwen

Erfolgreiche Zusammenarbeit wird fortgesetzt

Die erfolgreiche Zusammenarbeit wird auch in der Spielzeit 2018/2019 fortgesetzt. Eintracht Braunschweig kann sein Bewegtbildportfolio mit Hilfe von MOODMOOD weiter entscheidend ausbauen. Der Auftakt ist mit dem brandneuen Saisontrailer bereits jetzt wegweisend.

Denise Schäfer, Leiterin Medien und Kommunikation bei der Eintracht: „Video ist eine immer wichtiger werdende Kommunikationsform. Ob Instagram, Facebook, YouTube oder TV. Keine Kommunikationsform vermittelt mehr Emotionen und Informationen.“ Marketing und Sponsoring-Leiter Wolfram Benz ergänzt: „Bewegtbild ist für die Eintracht ein wesentlicher Markenkontaktpunkt und darüber hinaus essentieller Baustein unserer Öffentlichkeitsarbeit.“

Christian Lindenau von MOODMOOD freut sich auf die nächsten gemeinsamen Projekte: „Wir blicken der Zusammenarbeit mit der Eintracht und dem neu aufgestellten Team mit Spannung und großer Begeisterung entgegen und haben bereits eine aussichtsreiche Agenda für die Saison 2018/2019. Als stolzer Partner des Pools 'Eintracht 100' ist es für uns eine Herzensangelegenheit mit an Bord zu sein, denn wir lieben Sport und die Region. Mit Herzblut und mutigen Ansätzen wollen wir Eintracht Braunschweig zum Bewegtbild-Helden im Fußball machen.“

Über MOODMOOD:
Mit dem Freigeist eines Künstlerkollektivs konzipiert und produziert MOODMOOD Visual Stories – Film und Foto – für Screens und Kunden aller Größen. Seit über sieben Jahren unterstützten die Braunschweiger Ihre Kunden Assets für eine Vielzahl unterschiedlicher Kanäle zu produzieren. Die schnelle Entwicklung der regionalen Bewegtbildlandschaft wurde von dem Kollektiv maßgeblich mitgeprägt.

nach oben