NEWS // Nachwuchs

Zurück

Donnerstag 01.11.2018

Nachwuchssplitter

Spiele der NLZ-Teams im Überblick

Überblick

Sa. 3. Nov. 11 Uhr: Eintracht U13 - BVG Wolfenbüttel: NLZ
Sa. 3. Nov. 14 Uhr: Eintracht U19 - Eimsbütteler TV: NLZ
Sa. 3. Nov 16 Uhr: Eintracht U16 - TSV Havelse: NLZ

So. 4. Nov. 11 Uhr: VfB Peine - Eintracht U14: Peine
So. 4. Nov. 14 Uhr: Eintracht U23 - TUS Bersenbrück: B-Platz
So. 4. Nov. 15 Uhr: Eintracht U17 - JLZ Emsland im SV Meppen: NLZ


Eintracht Braunschweig U16 - TSV Havelse

Löwen wollen zurück in die Erfolgsspur

Nachdem die U16 von Trainer Ridha Kitar zuletzt immer mehr auf die Erfolgsspur gekommen war, mussten die Löwen in jüngster Vergangenheit zwei Niederlagen in Folge einstecken. Ähnlich sieht es auch bei den Gästen aus Havelse aus, die nach einem gelungenen Saisonstart nur einen Punkt aus den vergangenen beiden Spielen holen konnten. Die Löwen trennen aktuell drei Punkte von einem Nicht-Abstiegsplatz der B-Junioren-Niedersachsenliga. 

Kitar blickt auf eine "vielzahl an interessanten Vergleichen gegen Havelse zurück. Als Absteiger aus der Regionalliga sind sie besser als es der Tabellenplatz vermuten lässt. Für uns ist es wichtig, mit einem Sieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld zu halten."

Anpfiff der Partie ist Samstag um 16 Uhr im Sportpark Kennel.


VfB Peine - Eintracht Braunschweig U14

Blau-Gelb will Peiner Siegesserie stoppen

Die U14 von Coach André Kucharski reist diesen Samstag zum Tabellenführer nach Peine. Nach acht Spielen steht der Gastgeber mit 19 Punkten auf dem Platz an der Sonne der C-Junioren-Landesliga und konnte zuletzt vier Spiele in Folge gewinnen. Die Löwen stehen nach neun Partien mit 14 Zählern auf dem siebten Tabellenplatz und mussten sich am vergangenen Spieltag mit einer 2:4-Niederlage beim 1. SC Göttingen 05 geschlagen geben, während der VfB mit einem deutlichen 8:0-Erfolg Lupo Martini besiegen konnte.

Kucharski sieht sein Team in einer "sehr knappen Liga gegen einen guten Gegner mit einem sehr starken Jahrgang. Der VfB ist der Favorit, weshalb meine Mannschaft ohne Druck in das Spiel gehen kann. Allgemein möchte ich, dass meine Jungs sich ausprobieren und sich jeder über die Saison hinweg individuell weiterentwickelt."

Anpfiff der Partie ist Sonntag um 11 Uhr in Peine.


Eintracht Braunschweig U13 - BVG Wolfenbüttel

Können die Löwen nachlegen?

Am vergangenen Spieltag konnte die U13 von Trainer Christian Menzel den Tabellenletzten der C-Junioren-Bezirksliga mit 9:1 schlagen und nach zuletzt einer Niederlagenserie von fünf Spielen in Folge den ersten Dreier seit dem ersten Spieltag einfahren. Diesen Aufwind wollen die Nachwuchslöwen nutzen, um gegen den Tabellendritten aus Wolfenbüttel weiter Punkte zu sammeln. Nach zuletzt vier siegreichen Spielen in Folge musste sich der BVG am vergangenen Spieltag mit einer 2:3-Niederlage beim Spitzenreiter aus Northeim geschlagen geben.

Anpfiff der Partie ist Samstag um 11 Uhr im Sportpark Kennel.


nach oben