NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 04.05.2018

Nachwuchssplitter

Spiele der Nachwuchs-Teams im Überblick

Überblick

Sa. 5. Mai, 10.30 Uhr: Eintracht U16 - FT Braunschweig: NLZ
Sa. 5. Mai, 12 Uhr: MTV Gifhorn - Eintracht U14: SPZ-A-Platz
Sa. 5. Mai, 13 Uhr: Eintracht U19 - Chemnitzer FC U19: NLZ
Sa. 5. Mai, 13 Uhr: JSG Sparta-Croatia-Weende - Eintracht U13: Göttingen-Weende
Sa. 5. Mai, 14 Uhr: Eintracht U23 - Eutin 08: B-Platz, EINTRACHT-STADION


Eintracht Braunschweig U16 - FT Braunschweig

Top-Spiel der B-Junioren-Niedersachsenliga

In der B-Junioren-Niedersachsenliga kommt es am Samstagvormittag zum Showdown des Tabellenführers von Trainer Jonas Stephan mit dem Verfolger Freie Turner Braunschweig. Die Löwen haben nach ihrer ersten Saisonniederlage schnell wieder zurück in die Erfolgsspur gefunden und fuhren gegen den VfL Osnabrück II (4:3) und VfL Westercelle (2:0) Siege ein. Mit 45 Zählern stehen die Löwen somit an der Tabellenspitze und haben drei Punkte Vorsprung auf die Turner. Die Braun-Weißen konnten ihre letzten vier Spiele alle gewinnen und blieben sogar ohne Gegentor. Selber schossen die Prinzenpark-Kicker in diesen Begegnungen 18 Tore. Das Hinspiel der beiden Spitzenteams gegeneinander endete mit einem 3:3-Unentschieden. "Wir freuen uns alle riesig auf diese Partie und werden alles raushauen, was wir können", erklärt Stephan vorab. Es kann also mit einem spannenden und auch torreichen Spitzenspiel gerechnet werden, in dem eine Vorentscheidung um die Meisterschaft fallen könnte.

Anpfiff im Sportpark Kennel ist am Samstag um 10.30 Uhr.


MTV Gifhorn - Eintracht Braunschweig U14

Löwen treffen auf Tabellenfünften

Die U14 von Trainer André Kucharski tritt am Samstag zum Auswärtsspiel beim MTV Gifhorn an. Nach 18 ausgetragenen Begegnungen belegt der Männerturnverein den fünften Tabellenplatz der C-Junioren-Landesliga. Insgesamt 28 Zähler stehen bei den Gifhornern zu Buche. Die Löwen sind aktuell in guter Form. Zuletzt schlugen die Blau-Gelben den direkten Konkurrenten VfB Fallersleben mit 3:0 und fuhren auch beim 1. SC Göttigen beim 2:2 einen Punkt ein. Damit haben die Blau-Gelben vor der Partie drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Das Hinspiel gegen Gifhorn dürfte die Mannschaft noch in guter Erinnerung haben, denn im Sportpark Kennel setzte sich die U14 mit 2:0 durch. 

Anpfiff auf dem SPZ-A-Platz in Gifhorn ist am Samstag um 12 Uhr.


JSG Sparta-Croatia-Weende - Eintracht Braunschweig U13

Löwen bei Meisterschafts-Anwärter

Die U13 von Trainer Christian Menzel tritt am Samstag zum Top-Spiel der C-Junioren-Bezirksliga Braunschweig Süd bei der JSG Sparta-Croatia-Weende an. Der Gegner ist Top-Favorit auf die diesjährige Bezirksmeisterschaft. Sparta-Croatia steht aktuell mit 40 Zählern auf dem dritten Tabellenplatz der Liga, hat allerdings noch zwei Nachholspiele zu absolvieren und könnte durch zwei Siege die Tabellenspitze erklimmen. Die Löwen taten sich zuletzt beim 2:1-Erfolg gegen die JFV Rhume-Oder schwer, setzten sich letztendlich gegen einen tief stehenden Gegner aber dennoch durch. Das Hinspiel gegen Weende verloren die Blau-Gelben im Sportpark Kennel mit 3:8. 

Anpfiff in Göttingen-Weende ist am Samstag um 13 Uhr.

nach oben