NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 01.06.2018

Nachwuchssplitter

Spiele der Nachwuchs-Teams im Überblick

Überblick

Sa. 2. Jun, 11 Uhr: Eintracht U14 - SC U Salzgitter: NLZ
Sa. 2. Jun, 12.30 Uhr: BSC Acosta - Eintracht U12: Franzsches Feld
Sa. 2. Jun, 14 Uhr: Eintracht U15 - Holstein Kiel U15: NLZ
Sa. 2. Jun, 16 Uhr: MTV Treubund Lüneburg - Eintracht U16: Sportpark Uelzener Str.

So. 3. Jun, 13 Uhr: Eintracht U17 - 1. FC Magdeburg U17: NLZ


MTV Treubund Lüneburg - Eintracht Braunschweig U16

Löwen wollen Reaktion zeigen

Die U16 von Coach Jonas Stephan tritt am Samstag zum Auswärtsspiel beim MTV Treubund Lüneburg an. Der Kampf um die Meisterschaft der B-Junioren-Niedersachsenliga ist weiterhin eine enge Angelegenheit. Durch die 1:4-Niederlage im Derby bei Hannover 96 verpassten es die Löwen, für eine kleine Vorentscheidung zu sorgen. Dennoch hat die Mannschaft weiterhin drei Punkte Vorsprung auf Verfolger FT Braunschweig. Der Gegner aus Lüneburg belegt vor der Partie den elften Tabellenplatz, ist aber nicht zu unterschätzen, wie Stephan weiß. "Der Tabellenstand spiegelt keineswegs die Leistungsfähigkeit des MTV wider. Für uns geht es darum, Wiedergutmachung zu betreiben. Die Niederlage in Hannover war schmerzhaft und wir wollen nun zeigen, was eigentlich in uns steckt", fordert der Löwen-Trainer eine Reaktion von seiner Mannschaft. Das Hinspiel gewannen die Blau-Gelben mit 3:1 und wollen somit auch das Rückspiel erfolgreich gestalten. Anpfiff in Lüneburg ist am Samstag um 16 Uhr.


Eintracht Braunschweig U14 - SC U Salzgitter

U14 hat Klassenerhalt bereits sicher

Die U14 von Trainer André Kucharski empfängt am Samstag den SC U Salzgitter zum letzten Heimspiel der Saison. Für die Löwen steht der Klassenerhalt bereits fest, nachdem die Konkurrenz zuletzt nicht punkten konnte. Dennoch geht es für die Blau-Gelben in den verbleibenden zwei Begegnungen noch darum, ein paar Plätze in der Tabelle zu klettern. Mit 23 Zählern steht die Mannschaft aktuell auf Rang neun und könnte mit einem Sieg auf Platz acht springen. Das Hinspiel gegen den SCU, der momentan auf Tabellenplatz fünf steht, war eine enge Angelegenheit, die am Ende durch nur einen Treffer entschieden wurde. Dieser fiel allerdings zugunsten der Salzgitteraner. Damit haben die Nachwuchslöwen noch eine Rechnung offen, die sie am Samstag um 11 Uhr im Sportpark Kennel begleichen möchten.


BSC Acosta - Eintracht Braunschweig U12

Jüngstes Team will Serie ausbauen

Für die U12 von Trainer Ludger Tusch kommt es am Samstag zur Neuauflage des Pokalhalbfinales vom Mittwoch. In einem ausgeglichenen Spiel hatten die Löwen gute Chancen, selbst in Führung zu gehen, kassierten allerdings aus abseitsverdächtiger Position den Rückstand. Am Ende schied die U12 unglücklich mit 0:3 aus. In der D-Junioren-Kreisliga GF/BS/PE/WOB/HE steht der BSC auf dem zweiten Tabellenplatz. Die Löwen belegen aktuell Rang sechs mit 23 Zählern, befinden aber in einer guten Form, denn aus den vergangenen fünf Meisterschaftsspielen holte die Mannschaft vier Siege und ein Remis. Auch gegen den Zweiten wollen die Blau-Gelben ihre Serie weiter ausbauen und ungeschlagen bleiben. Anpfiff auf dem Franzschen Feld ist am Samstag um 12.30 Uhr.

nach oben