NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 28.09.2018

Nachwuchssplitter

Spiele der Nachwuchs-Teams im Überblick

Überblick

Sa. 29. Sep. 11 Uhr: Eintracht U14 - FT Braunschweig: NLZ
Sa. 29. Sep. 14 Uhr: Eintracht U17 - VfL Osnabrück U17: NLZ
Sa. 29. Sep. 14 Uhr: BV Cloppenburg U17 - Eintracht U16: Cloppenburg

So. 30. Sep. 13 Uhr: VfB Lübeck U19 - Eintracht U19: KuRa Lohmühle
So. 30. Sep. 15 Uhr: SC Spelle-Venhaus - Eintracht U23: Getränke-Hoffmann-Stadion


BV Cloppenburg U17 - Eintracht Braunschweig U16

 Löwen wollen nachlegen

Diesen Samstag trifft die U16 von Trainer Ridha Kitar auf den BV Cloppenburg. Vor dem 6. Spieltag der B-Junioren-Niedersachsenliga stehen die Löwen mit vier Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Der Gastgeber dagegen besitzt fünf Punkte mehr auf dem Konto und ist momentan Tabellensiebter. Nachdem die Löwen am vergangenen Spieltag mit einem 4:0-Sieg den ersten Dreier holen konnten, will die Mannschaft nun beweisen, dass der Knoten geplatzt ist und nachlegen. 

Cloppenburg war mit drei Siegen in Folge in die Saison gestartet, musste zuletzt jedoch zwei Niederlagen in Folge hinnehmen. Der BV möchte nun zurück in die Erfolgsspur und gegen die Löwen punkten. Trainer Kitar erwartet "einen körperlich robusten Gegner, der tief steht und mit vielen langen Bällen agiert. Langzeitverletzte sind bei uns wieder fit. Das freut mich sehr und zudem wurde diese Woche auch im Training sehr gut gearbeitet."

Anpfiff der Partie ist Samstag um 14 Uhr in Cloppenburg.


Eintracht Braunschweig U14 - FT Braunschweig

Blau-Gelb will Revanche

In der jüngsten Vergangenheit musste sich die U14 von Coach André Kucharski noch gegen die Gäste aus dem Prinzenpark im Bezirkspokal mit 0:3 geschlagen geben. Zweieinhalb Wochen später möchten es die Nachwuchslöwen gegen den selben Gegner, diesmal jedoch in der C-Junioren-Landesliga-Braunschweig, besser machen. Dies bestätigte auch Trainer Kucharski, der "mit seiner Mannschaft eine Wiedergutmachung gegen Freie Turner anstrebt. Wir erwarten eine Leistungssteigerung von den Jungs, indem wir solider verteidigen und uns zahlreiche Torchancen herausspielen. Ich persönlich freue mich sehr auf das Wiedersehen mit einigen ehemaligen Eintracht-Jungs aus meiner letztjährigen Mannschaft."

Die Freien Turner haben in der Liga eine Serie mit zwei Siegen in Folge gestartet und stehen auf dem sechsten Tabellenplatz, während die Löwen, nach der zuletzt ersten Niederlage der Saison, auf doppelte Wiedergutmachung aus sind.

Anpfiff des Spiels ist Samstag um 11 Uhr im Kennel.

nach oben