NEWS // Nachwuchs

Zurück

Freitag 02.11.2018

Nächstes Topspiel für U23

Löwen empfangen Tabellendritten TuS Bersenbrück

Eintracht Braunschweig U23 - TuS Bersenbrück

Die U23 von Trainer Deniz Dogan empfängt am Sonntag den TuS Bersenbrück zum Heimspiel.

Der Gegner steht mit 22 Zählern, welche er durch sechs Siege und vier Remis einfahren konnte, auf dem dritten Platz der Oberliga Niedersachsen. Mit einem Torverhältnis von 26:13 Treffern stellt Bersenbrück die beste Abwehrreihe der gesamten Liga. Zuletzt kam das Team allerdings etwas ins Stocken, denn gegen den MTV Gifhorn verlor die Mannschaft vor eigenem Publikum mit 0:1 und gegen Atlas Delmenhorst kam sie nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. "Auch Bersenbrück setzt sich wieder aus älteren und erfahrenen Spielern zusammen. Ich denke, dass auch dieser Gegner gegen uns kontern wird. Da müssen wir aufpassen und unsere Anfälligkeit dabei abstellen", erklärt der Löwen-Coach. 

Unter der Woche kam es für sein Team zum Gipfeltreffen mit dem Spitzenreiter HSC Hannover. Die U23 bestimmte die Partie deutlich, kassierte aber drei vermeidbare Gegentreffer nach Kontern und nach einem Standard. Vor dem gegnerischen Tor ließen die Blau-Gelben zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten liegen und kamen erst in der Schlussphase durch einen Doppelschlag von Marc Pfitzner und Thilo Töpken (88./ 90.) noch zum 2:3-Anschluss. Dieser kam aber leider zu spät, so dass sich das Team knapp geschlagen gebenn musste. "Wir müssen unsere Chancenverwertung verbessern und die individuellen Fehler im Abwehrverhalten abstellen. Die Zweikämpfe müssen wir einfach für uns entscheiden. Ich bin aber optimistisch, denn unser bisheriger Weg stimmt", sagt Dogan.

Anpfiff auf dem B-Platz am EINTRACHT-STADION ist am Sonntag um 14 Uhr.

Eintracht Braunschweig bittet seine Fans, folgende Hinweise zu beachten:

  • Die Stadiontore und die Tageskasse öffnen am Spieltag um 13 Uhr.
  • Am Spieltag ist nur der Eingang Rheingoldstraße geöffnet. Der Zugang über den Eingang Guntherstraße und über den Haupteingang des EINTRACHT-STADIONs ist NICHT möglich.
  • Tickets für die Spiele der U23 sind ausschließlich an der Tageskasse (Kasse 26) in der Rheingoldstraße erhältlich. Gästefans erhalten ihre Tickets ebenfalls an der Tageskasse an der Rheingoldstraße. Hinterlegte Karten erhalten Sie an der Tageskasse.
  • Dauerkartenbesitzer haben zu den Heimspielen der U23 unter Vorlage ihrer Dauerkarte freien Eintritt (gilt ebenso für Besitzer von „Lebenslangen Dauerkarten“).
  • Bei den Heimspielen der U23 stehen in der Rheingoldstraße nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Die Eintrittspreise betragen 5 Euro (Vollzahler) bzw. 3 Euro (ermäßigt). Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.
  • Eintracht Braunschweig weist daraufhin, dass auch bei diesem Spiel die örtlichen und bundesweiten Stadionverbote Ihre Gültigkeit besitzen.
  • Hinweis: Parallel zum Spiel unserer U23 findet von 10:00 – 16:00 Uhr der Sonderverkauf im Businessbereich Ebene 20 Süd statt. Sie erreichen den Sonderverkauf über den Haupteingang des EINTRACHT-STADIONs. Zutritt zum Spiel der U23 auf dem B-Platz ist nur über den Eingang Rheingoldstraße möglich!

 

 

nach oben