NEWS // Allgemein

Zurück

Mittwoch 13.06.2018

Neue Leitung Medien und Kommunikation

Denise Schäfer neue Abteilungsleiterin

Eintracht Braunschweig hat nach dem Abstieg in die 3. Liga die Abteilungsleitung "Medien und Kommunikation" geregelt.

Denise Schäfer, seit 2015 als Pressesprecherin der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA für den Bereich Profi-Fußball zuständig, leitet ab sofort auch die Abteilung „Medien und Kommunikation“ und ist damit Nachfolgerin von Miriam Herzberg, die die Löwen Ende Mai auf eigenen Wunsch verlassen hat. Die 33-Jährige, die seit 2009 für die Eintracht tätig ist, wird in dieser Funktion direkt an die Geschäftsführung berichten. In den Verantwortungsbereich der gebürtigen Braunschweigerin fallen neben dem Profi-Fußball zukünftig auch die interne sowie externe Kommunikation der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA und die historische Ausstellung.

"Nach dem Abstieg in die 3. Liga wird die Stelle der Leiterin ‚Medien und Kommunikation‘ nicht extern neu besetzt. Denise Schäfer ist seit vielen Jahren für die Eintracht tätig und hat schon zuletzt immer mehr Verantwortung in diesem Bereich übernommen. Daher hat sie auch für diese neue Aufgabe unser volles Vertrauen", sagt Soeren Oliver Voigt, Geschäftsführer der Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA. "Ihr zur Seite steht ein seit vielen Jahren eingespieltes Team. Damit sind wir für die Zukunft sehr gut aufgestellt."

Foto: Nina Stiller

nach oben