NEWS // Mannschaft

Zurück

Donnerstag 25.01.2018

Onel Hernández verlässt die Löwen

Mittelfeldakteur wechselt zu Norwich City

Onel Hernández wechselt mit sofortiger Wirkung von Eintracht Braunschweig zum englischen Zweitligisten Norwich City. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

„Wir haben vor einigen Tagen ein konkretes Angebot von Norwich City erhalten und sind nach vielen Gesprächen letztlich zu dem Entschluss gekommen, dem Wechsel unter gewissen Voraussetzungen zuzustimmen. Die wichtigste Bedingung war, einen adäquaten Ersatz zu finden. Das ist uns mit Onur Bulut gelungen. Zum anderen hat uns Onel darum gebeten, seiner schwierigen privaten Situation Rechnung zu tragen, die er meint, nur im Ausland lösen zu können. Nicht zuletzt mussten auch die finanziellen Rahmenbedingungen unseren Vorstellungen entsprechen“, sagte Marc Arnold, Sportlicher Leiter der Löwen.

„Ich hatte eine tolle Zeit bei der Eintracht und bin den Verantwortlichen sehr dankbar, dass sie mir im Sommer 2016 diese Chance gegeben haben. Einmal in England zu spielen, war immer mein Traum. Zudem haben auch persönliche Gründe bei der Entscheidung eine wichtige Rolle gespielt. Ich danke der Eintracht, dass sie mir diesen Schritt ermöglicht“, ergänzte Onel Hernández.

nach oben