NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 13.03.2018

Pokalaus für U17

Löwen verlieren nach Elfmeterschießen

JFV A/O/Heeslingen U17 - Eintracht Braunschweig U17  6:5 n.E. (1:1) 

Die U17 vom Trainer-Gespann um Oliver Heine und Markus Unger verliert das Halbfinalspiel des B-Junioren-Sparkassen-Pokals beim JFV A/O/Heeslingen nach Elfmeterschießen mit 5:6. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1-Unentschieden. 

In einem typischen Pokalspiel unter Flutlicht auf einem tiefen Untergrund standen die Löwen dem Favoritenschreck JFV A/O/Heeslingen gegenüber, der bereits den Bundesligisten Hannover 96 aus dem Wettbewerb beförderte. Der Gegner stellte seinen Ruf als unbequemer Underdog auch in dieser Begegnung wieder unter Beweis und ging früh nach einem langen Ball in Führung (7.). Darauf hatte die U17 aber die passende Antwort parat und erzwang den Ausgleich nahezu postwendend nach einem Eckball (9.). Im ersten Spielabschnitt passierte dann aber lange Zeit nichts mehr und es ging mit dem 1:1 in die Pause. 

Nach dem Seitenwechsel erarbeiteten sich beide Teams Chancen in einem offenen Spiel, das letztendlich keinen Sieger verdient hatte. Da aber eine Mannschaft ins Finale einziehen musste, fiel die Entscheidung per Elfmeterschießen. Die Hausherren zeigten keine Nerven und verwandelten alle ihre Versuche. Für die Löwen traten Berkan Cakir, Alexander Hildebrandt, David Mende, Julian Pohlai und Fatih Salihoglu an. Letzter vergab seinen Strafstoß allerdings, so dass die Mannschaft aus dem Wettbewerb ausscheidet und der JFV A/O/Heeslingen im Endspiel auf den VfL Osnabrück trifft. 

"Es war ein rassiges Duell, in dem die Jungs das Spiel gut angenommen haben und auf den Rückstand gut reagiert haben. Leider haben wir unsere fußballerischen Möglichkeiten nicht ausgespielt und sind im zweiten Abschnitt etwas zu unruhig geworden. Im Elfmeterschießen entscheidet dann das Glück", erklärte Oliver Heine nach der Begegnung. 

Eintracht
Schulze-Kökelsum - Hildebrandt, Kroschel, Pohlai, J. Kleeberg - Batbout, Engler, Cakir, Petereit, Mende - Struck

Einwechselungen (mehrfache Ein- und Auswechselungen möglich)
27. Salihoglu, 47. Weinhauer, 65. F. Kleeberg

Tore
1:0 Felix Poschmann (7.)
1:1 Max Friesen (Eigentor, 9.)

Elfmeterschießen
2:1 Luca Althausen
2:2 Berkan Cakir
3:2 Casper-Leon Oesterling
3:3 Alexander Hildebrandt
4:3 Maximilian Köhnken
4:4 David Mende
5:4 Viktor Appiah
5:5 Julian Pohlai
6:5 Moritz Dodenhoff
6:5 Fatih Salihoglu vergibt

nach oben