NEWS // Nachwuchs

Zurück

Dienstag 26.06.2018

Polat verstärkt U19

Homann, N'Diaye und Sündram weitere Neuzugänge

Bevor die U19 am kommenden Montag das Training wieder aufnimmt und in die Vorbereitung startet, stehen vier weitere Neuzugänge für die kommende Saison fest.

Mit Koray Polat wechselt ein Sechser vom VfL Wolfsburg an die Oker. Der defensive Mittelfeldspieler bestritt vergangene Saison insgesamt zwölf Partien in der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost für die Wölfe. Polat wurde in der Jugend bei Viktoria Berlin ausgebildet, ehe es ihn in die Autostadt zog. 

Für die Keeper-Position verstärken sich die Blau-Gelben mit Fabian Sündram, der vom 1. SC Göttingen 05 nach Braunschweig wechselt. Ebenso das Tor hütet David N'Diaye, der vom TSV Havelse zu den Nachwuchslöwen stößt. Von den Freien Turner kommt zudem Marius Homann zu den Blau-Gelben. Der Abwehrspieler überzeugte in der vergangenen Spielzeit vor allem durch seine Torgefahr. In der B-Junioren-Niedersachsenliga erzielte Homann insgesamt beachtliche 17 Treffer.

Willkommen bei den Löwen, Jungs!

Foto: eintracht.com

 

 

 

nach oben