NEWS // Verein

Zurück

Mittwoch 05.06.2019

Präsidenten­findungs­kommission

Anforderungsprofil erfolgreich erstellt

Die fünf Mitglieder der Findungskommission, die den entsprechenden Eintracht-Gremien einen Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Eintracht vorschlagen wird, haben in ihren bisherigen Sitzungen zunächst erfolgreich ein Anforderungsprofil an einen zukünftigen Präsidenten erstellt. Ein Prozess, der mit äußerster Sorgfalt bearbeitet werden musste, da er die Grundlage für das zukünftige Handeln legt: Sämtliche mögliche Kandidaten werden mit den wesentlichen Eigenschaften des Profils auf ihre Eignung hin verglichen.
 
Dieser Prozess und die damit einhergehenden Gespräche können und werden nun, nach Abschluss der Saison und mit der Gewissheit, in welcher Liga wir zukünftig spielen, stattfinden. Die Gespräche bewegen sich dabei in einem absolut vertraulichen Rahmen, der allen potenziellen Kandidaten zugesichert wurde und wird. Gerüchte werden von uns nicht kommentiert.
 
Zur Entscheidungsfindung hat die Kommission Zeit bis zur ordentlichen oder einer außerordentlichen Hauptversammlung, die schlussendlich über den Vorschlag der Findungskommission entscheiden wird. Präsident Sebastian Ebel bleibt bis zu diesem Zeitpunkt im Amt.
 
 
gez. die Präsidentenfindungskommission

Andreas Becker (Vizepräsident Fußball)
Rainer Cech (Vizepräsident Finanzen)
Robin Koppelmann (FanRat Braunschweig e.V.)
Kay-Uwe Rohn (Abteilungsleiter Fitness und Gesundheitssport)
Helmut Streiff (Unternehmer)

nach oben