NEWS // Spiele

Zurück

Donnerstag 21.02.2019

Schubert: "Müssen deutlich besser verteidigen"

Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Unterhaching

Bevor die Löwen am Samstag (14 Uhr) an der Hamburger Straße auf Unterhaching treffen, stand Cheftrainer André Schubert den Medienvertretern auf der Pressekonferenz vor der Partie Rede und Antwort.

André Schubert über...

 

…das Personal:

„Leandro Putaro ist noch nicht wieder im Training und wird vermutlich ausfallen. Yari Otto ist ohnehin nicht dabei. Stephan Fürstner wird aufgrund einer Bauchmuskelzerrung fehlen. Leon Bürger steigt heute wieder ins Training ein, ansonsten sind alle gesund und einsatzfähig.“

...den Gegner:

„Unterhaching ist für mich fußballerisch und was die Torgefahr angeht eine der stärksten Mannschaften der Liga. Auch bei Standardsituationen sind sie sehr gut. Sie haben mit Stephan Hain und Stefan Schimmer zwei absolute Top-Torjäger. Dadurch müssen wir deutlich besser verteidigen. Wenn wir so verteidigen wie in den letzten beiden Spielen, wird es nicht reichen. Wir müssen uns in allen Belangen noch steigern. Man ist nicht gut beraten, wenn man sagt, wir stellen uns gegen Unterhaching nur hinten rein. Man muss auch offensiv verteidigen, mutig anlaufen und nach vorne spielen. Auch wenn das natürlich nicht immer möglich ist. Es ist auf jeden Fall eine Herausforderung.“

…die Fans:

„Die Fanunterstützung in Köln war außergewöhnlich gut. Da waren wir nicht nur zahlreich vertreten, sondern auch permanent präsent. Das hat der Mannschaft sehr geholfen und ihr den Rücken gestärkt.“

…Christel Neumann:

„Die Stadt lebt Eintracht Braunschweig einfach und das merkt man auch. Ein Symbol dafür ist auch die Kurvenmutti Christel, die schon so viele Jahre dabei ist. So viel Kontakt hatten wir zwar noch nicht, aber das entwickelt sich ja durch regelmäßige Begegnungen. Darauf freue ich mich natürlich.“

nach oben