NEWS // Mannschaft

Zurück

Dienstag 16.10.2018

Sechs Löwen zur National­mannschaft

Amundsen, Canbaz, Kolgeci, Mema und Muja berufen - Yari Otto nachnominiert

Malte Amundsen ist für zwei Freundschaftsspiele der dänischen U20-Nationalmannschaft berufen worden. Die Partie gegen Russland wird am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018 um 17 Uhr (Ortszeit) im Marbella Sportscenter (Spanien) angepfiffen. In der zweiten Begegnung trifft Amundsen am Samstag, dem 13. Oktober 2018 mit seiner Mannschaft auf Schweden. Anpfiff im Sportscenter ist ebenfalls um 17 Uhr (Ortszeit).

Russland U20 - Dänemark U20 0:3
Schweden U20 - Dänemark U20 3:1

Ahmet Canbaz ist für zwei Länderspiele der türkischen U21-Nationalmannschaft nominiert worden. Das Duell gegen Frankreich findet am Freitag, dem 12. Oktober 2018 um 20.45 Uhr im Stade Robert Diochon in Rouen statt. Am Dienstag, dem 16. Oktober 2018 spielt das Team in der Qualifikation zur U21-Europameisterschaft 2019 in Italien gegen Ungarn. Anpfiff in der Pancho Arena in Felcsút ist um 18.30 Uhr.

Frankreich U21 - Türkei U21 1:0
Ungarn U21 - Türkei U21 1:2

Besfort Kolgeci, Lirim Mema und Arbnor Muja haben eine Einladung zum U21-Nationalteam des Kosovo erhalten. Am Dienstag, dem 16. Oktober 2018 trifft die Mannschaft in der Qualifikation zur U21-Europameisterschaft 2019 um 17 Uhr (Ortszeit) im Ramat-Gan-Stadion in Tel Aviv auf Israel.

Israel U21 - Kosovo U21 3:0

Yari Otto wurde für die deutsche U-20-Nationalmannschaft für die Spiele gegen die Niederlande und die Schweiz nachnomminiert. Das DFB-Nachwuchsteam trifft am Freitag um 17.30 Uhr in Meppen auf die Niederlande sowie am Dienstag um 16 Uhr in Emden auf die Schweiz.

Deutschland U20 - Niederlande U20 1:1
Deutschland U20 - Schweiz U20 3:2

Foto: Agentur Hübner

nach oben