NEWS // Mannschaft

Zurück

Donnerstag 05.07.2018

Sprunggelenks­verletzung bei Niko Kijewski

Aberwehrspieler bis auf Weiteres nicht im Mannschaftstraining

Niko Kijewski hat sich im heutigen Vormittagstraining einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen. Das hat eine MRT-Untersuchung ergeben. Der Abwehrspieler der Eintracht wird bis auf Weiteres nicht am Mannschaftstraining teilnehmen.

Gute Besserung, Kiwi!

Foto: eintracht.com

nach oben