NEWS // Fan

Zurück

Donnerstag 30.01.2020

Start in die Grillsaison am EINTRACHT-STADION

Veranstaltung fand dieses Jahr im FanHaus statt

Am Samstag steht endlich das erste Heimspiel des Jahres an –  einige Fans trafen sich bereits am Mittwochabend am FanHaus. Wie schon in den vergangenen Jahren eröffneten die Anhänger der Löwen die Grillsaison im Januar bei Bier und Bratwurst.

Um 18 Uhr begrüßten Erik Lieberknecht, Fanbeauftragter von Eintracht Braunschweig, und Karsten König, Leiter des Fanprojekts, alle Anwesenden herzlich zur dritten Ausgabe des „Angrillen am EINTRACHT-STADION“, woraufhin der Grill befeuert wurde. Da es im Laufe des Nachmittages zu regnen begann, fand die Veranstaltung in den Räumlichkeiten des FanHauses statt. Wer keine Verpflegung mitbrachte, musste natürlich trotzdem nicht hungern: Beim Stadion-Caterer konnte man sich mit Essen eindecken, für warme und kalte Getränke sorgte das Fanprojekt. Fans, Anwohner und Mitarbeiter der Eintracht tauschten sich über das Spiel in München, die Neuzugänge, die Erwartungen an das Heimspiel und alle weiteren Themen rund um unsere Eintracht aus. Auch die Blau-Gelbe Hilfe stellte sich mit einem Infostand vor und gab Auskunft über ihren Verein. Trotz des Wetters war auch das diesjährige Angrillen eine gelungene Veranstaltung.

 

 

nach oben