NEWS // Fan

Zurück

Donnerstag 24.01.2019

Start in die Grillsaison am EINTRACHT-STADION

Fans trotzen der Kälte

Am Sonntag geht es endlich wieder los mit dem ersten Heimspiel des Jahres 2019 – die ersten Fans trafen sich aber bereits am Mittwochabend an der Hamburger Straße: Wie im vergangenen Jahr eröffneten die Löwen-Anhänger die Grillsaison auf dem Vorplatz der Südkurve.

Um 18 Uhr ging es los mit dem „Angrillen am EINTRACHT-STADION“ – und nur Minuten später glühten auch schon die ersten Grills. Aufgrund der kalten Temperaturen war der Andrang erwartungsgemäß nicht so groß wie im vergangenen Jahr, dennoch fanden den Abend über rund 100 Fans den Weg zur Hamburger Straße. Wer keine Verpflegung mitbrachte, musste natürlich trotzdem nicht hungern: Beim Stadion-Caterer konnte man sich mit Essen sowie warmen und kalten Getränken eindecken. Bei Bier und Bratwurst konnten sich Fans, Anwohner und Mitarbeiter der Eintracht austauschen und schon mal auf das Heimspiel gegen Hansa Rostock am kommenden Sonntag einstimmen. Trotz der Kälte war auch das zweite Angrillen, nach der Premiere 2018, eine gelungene Veranstaltung, die im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden soll.

nach oben