NEWS // Kids-Club

Zurück

Samstag 23.11.2019

Startschuss für die Fußballschule 2020

Anmeldung für mehr als 20 Fußballcamps ab sofort möglich

Das Fußballschulenjahr 2019 von Eintracht Braunschweig ging Mitte Oktober mit den Herbstferien zu Ende. In den vergangenen elf Monaten nahmen wieder knapp 1.000 Jungen und Mädchen aus der Region an verschiedenen Aktionen teil, trainierten unter Anleitung der Eintracht-Coaches, feilten dabei an ihren fußballerischen Fähigkeiten und lernten neue Freunde kennen.

Alle Termine findet ihr hier.

Im Rahmen des Heimspiels gegen den Chemnitzer FC wurden am heutigen Samstag die offiziellen Termine der Fußballschule für das Kalenderjahr 2020 veröffentlicht. Im neuen Jahr werden die Blau-Gelben erneut an mehr als 20 Standorten in der Region zu Gast sein. Neben den klassischen Fußballcamps in den niedersächsischen Schulferien sind weiterhin auch Wochenendcamps und Trainingseinheiten im Rahmen eines Heimspiels auf dem Stadiongelände fester Bestandteil des Angebots. Darüber hinaus wird über Pfingsten 2020 ein besonderes Camp direkt auf dem Trainingsgelände der Profis am EINTRACHT-STADION angeboten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Fußballschule auch weiterhin eine große Anzahl an Jungen und Mädchen aus der Region für unseren Blau-Gelben Verein begeistern können. Einen entscheidenden Anteil daran trägt die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren insgesamt 140 Partnervereinen und -schulen der Löwenbande, denen wir an dieser Stelle herzlich danken. Wir blicken bereits jetzt voller Vorfreude auf die neue Fußballschulensaison 2020“, so Marcel Mensing, verantwortlich für den Bereich Eintracht4Kids.

Kosta Rodrigues, Sportlicher Leiter der Fußballschule, ergänzt: „Mit unserem Trainer-Team möchten wir vielen Kindern Freude an der Bewegung sowie Spaß, Respekt und Teamgeist vermitteln. Es ist immer wieder schön, in strahlende Gesichter zu sehen, wenn die Kids mit großem Engagement bei der Sache sind.“

Als Hauptsponsor der Fußballschule bietet die Öffentliche Versicherung Braunschweig während der Camps für alle TeilnehmerInnen den Schutz einer Unfallversicherung.

„Die Öffentliche Versicherung Braunschweig und Eintracht Braunschweig pflegen bereits seit vielen Jahren eine tolle Partnerschaft. Mit der langfristigen Unterstützung der Fußballschule helfen wir gerne dabei, den Kindern und Familien der Region ein lebendiges Programm rund um die Eintracht anbieten zu können“, so Knud Maywald, Vorsitzender des Vorstandes der Öffentlichen Versicherung Braunschweig.

nach oben