NEWS // Fan

Zurück

Montag 30.07.2018

Stellvertretend für alle Fans: Trikot Nummer 67!

Silke Große erhält das blau-gelbe Jersey

Traditionell wurde natürlich auch in dieser Saison wieder stellvertretend für alle Löwen-Anhänger vor dem ersten Heimspiel das blau-gelbe Trikot mit der Nummer 67 an einen Fan vergeben. Vor dem Anpfiff gegen den Karlsruher SC ging das Eintracht-Jersey im Beisein von Eintracht-Präsident Sebastian Ebel vor der Südkurve dieses Mal an Silke Große.

Bereits seit ihrem 18. Lebensjahr ist Silke treuer Fan der Löwen und über die Jahre ein Teil der Eintracht-Familie geworden. Sie war nicht nur über 16 Jahre als Ordnerin in Block 5 im Einsatz, sondern hat sich auch gemeinsam mit Kurvenmutti Christel Neumann ehrenamtlich in der Fanarbeit engagiert. Die Betreuung der Auswärtsbusse gehörten bei Silke genauso zum Eintracht-Alltag, wie ihre regelmäßigen Reisen ins Trainingslager der Blau-Gelben.

Auch Eintrachts Fanbeauftragte Erik Lieberknecht und Nils Burgdorf freuten sich, Silke das 67er-Trikot übergeben zu können. "Silke das Trikot mit der 67 zu überreichen, war für uns eine Herzensangelegenheit. Über Jahre war sie durch ihre Arbeit als Ordnerin und ehrenamtliche Auswärtsbegleitung für viele Eintracht-Fans ein wichtiger Bestandteil der Eintracht-Familie. Sie hat immer ein offenes Ohr für die Löwen-Anhänger und ihr Optimismus sowie ihre Herzlichkeit wird von vielen geschätzt", betonte Burgdorf.

Glückwunsch, Silke! Du hast es Dir verdient!

Foto: Agentur Hübner

 

 

nach oben