NEWS // Mannschaft

Zurück

Sonntag 05.01.2020

Trainingsstart bei den Löwen

Eintracht-Profis absolvieren Laktattest

Es geht wieder los: Am heutigen Sonntag stiegen die Profis von Eintracht Braunschweig mit einem Laktattest wieder ins Training ein. Morgen reist das Team von Marco Antwerpen ins türkische Belek, um sich im Trainingslager (6. - 13. Januar) auf das erste Pflichtspiel im Jahr 2020 am 26. Januar gegen den TSV 1860 München und die darauf folgenden Restrunde der 3. Liga vorzubereiten.

„Die Urlaubstage habe ich nach den fünf intensiven Wochen, die ich hier hatte, gut überstanden. Die zwei Wochen Urlaub taten mir und den Spielern ganz gut. Alle konnten ein bisschen entspannen und relaxen und den Akku auffüllen“, so der Chef-Trainer nach der kurzen Winterpause.

Mit Pulsuhren uns Sensoren ausgestattet, schickten Trainer Marco Antwerpen sowie Johanna Brings und ihre beiden Kollegen vom Sportlabor in Köln die Eintracht-Profis auf die Laufbahn. "Mit Hilfe der Laktat-Werte und der Messung der Herzfrequenz wird die Ausdauerleistungsfähigkeit der Spieler getestet. Anhand der Werte kann dann das Ausdauertraining individuell gestaltet werden", erläutert Brings. Zunächst wird vor dem Test Blut aus dem Ohrläppchen abgenommen, anschließend absolvieren die Spieler - aufgeteilt in kleinen Gruppen - fünf Belastungsstufen mit steigendem Tempo auf der Laufbahn. Dabei wird die gesamte Zeit über die Pulsfrequenz gemessen. Nach jeder Belastungsstufe wird erneut Blut abgenommen. "Je länger der Laktat-Wert unten bleibt, um so fitter ist der Spieler", so die Expertin. Seit 2001 betreut die Diplom-Sportwissenschaftlerin bereits die Blau-Gelben und kommt immer wieder gerne nach Braunschweig. "Die Atmosphäre ist hier sehr angenehm." Bis auf Marcel Bär, der an einer Erkältung laboriert, waren alle Spieler beim Feldstufentest mit dabei.

"Meine Erwartungen an das Trainingslager in Belek sind das wir uns gut auf die Rückserie vorbereiten. Es ist extrem wichtig, dass wir da gut arbeitet. Wir müssen besser werden, das steht, glaube ich, außer Frage. Wenn alles glatt geht, steht morgen Nachmittag nach der Anreise noch die erste Einheit auf dem Programm", so Antwerpen vor dem morgigen Start ins Traininglager.    

Erstes Testspiel am 12. Januar

Im Rahmen der Vorbereitung in Belek (Türkei) vom 6. bis 13. Januar auf die Restrunde der 3. Liga bestreiten die Löwen ein Testspiel am Sonntag, dem 12. Januar gegen den FC Vaduz. Spielort und Uhrzeit des Testspiels werden bekannt gegeben, sobald diese fixiert sind.

nach oben