NEWS // Nachwuchs

Zurück

Mittwoch 29.05.2019

U12 setzt Serie fort

U13 unterliegt Wolfenbüttel 0:7

BVG Wolfenbüttel U15 - Eintracht Braunschweig U13

Vorentscheidung bereits in der ersten Halbzeit

Die U13 von Coach Christian Menzel verliert auswärts mit 0:7 bei BVG Wolfenbüttel und bleibt somit auf dem ersten Abstiegsplatz der Liga. Den Grundstein für den Erfolg legte der Gastgeber bereits in der 16. Minute, als er mit 1:0 in Führung gehen konnte. Nach einem Eigentor der Löwen stand es bereits nach 21. Minuten 0:2 aus Sicht der Braunschweiger. Kurz vor der Pause sorgte der BVG für die vorzeitige Vorentscheidung, als er mit 4:0 in die Pause ging (31. und 35.). Elf Minuten nach Wiederanpfiff stellte der Gastgeber das Ergebnis auf 5:0 (46.). Das halbe Dutzend wurde zwölf Minuten vor Ende vollgemacht (58.) und letztlich noch um ein weiteres Tor erhöht (66.). Die Löwen liegen somit nach wie vor einen Punkt hinter dem rettenden Ufer der C-Junioren-Bezirksliga.


VfB Fallersleben U13 - Eintracht Braunschweig U12

U12 setzt Serie fort

Den positiven Trend der letzten Woche wollte die U12 von Trainer Frank Elstner mit in die Partie gegen den VfB Fallersleben mitnehmen. Im vorletzten Spiel der D-Junioren-Kreisliga GF/BS/PE/WOB/HE konnten die Löwen einen 1:0-Erfolg bei dem Gastgeber aus Wolfsburg feiern. Der VfB rutscht damit auf den sechsten Rang der Liga ab, während die Blau-Gelben der vierte Platz nicht mehr zu nehmen ist. Die Löwen liegen aktuell mit 27 Punkten aus 17 Spielen und einem Torverhältnis von 34:30-Treffern drei Punkte hinter dem Dritten aus Peine. Unangefochtener Spitzenreiter ist der VfL Woflsburg mit 17 Siegen aus 17 Spielen und somit 51 Punkten. Elstner war nach der Partie: "stolz und glücklich über den knappen, dennoch verdienten Sieg. Ich freue mich über den wettbewerbsübergreifenden fünften Sieg in Serie und der vierte Platz ist eine tolle Belohnung für die harte Arbeit meiner Jungs."


 

 

nach oben