NEWS // Nachwuchs

Zurück

Mittwoch 06.06.2018

U13 mit Kantersieg

U12 holt Punkt gegen VfB Peine

Eintracht Braunschweig U13 - VfR Osterode  12:0 (2:0)

Löwen drehen zweite Halbzeit auf

Die U13 von Trainer Christian Menzel gewinnt das Nachholspiel gegen den VfR Osterode deutlich mit 12:0. Im ersten Spielabschnitt trat der Gegner kompakt und konzentriert auf. Die Blau-Gelben taten sich etwas schwer, durch die Abwehrreihe des Gegners zu kommen. Zweimal nutzten sie allerdings ihre Möglichkeit und erzielten den 2:0-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel ebbte die Gegenwehr des VfR ab und die Hausherren drehten richtig auf. Sie legten ganze zehn Treffer nach und gewannen am Ende mit 12:0. Mit insgesamt 40 Zählern belegen die Nachwuchslöwen somit einen Spieltag vor Schluss den vierten Tabellenplatz der C-Junioren-Bezirksliga Braunschweig Süd.

Foto: S. Schneider


Eintracht Braunschweig U12 - VfB Peine  2:2 (1:2)

Löwen egalisieren Rückstand

Die U12 von Trainer Ludger Tusch trennt sich im Nachholspiel am Mittwoch mit 2:2 vom VfB Peine. Die Partie begann allerdings zunächst besser für die Gäste, die mit einem Doppelschlag mit 2:0 in Führung gingen. Kurz vor dem Pausenpfiff nutzte Blau-Gelb aber eine Möglichkeit und erzielte den psychologisch wichtigen Anschluss. Nach dem Seitenwechsel hielt der Abwehrriegel der U12 dann dicht und ihre Angriffsbemühungen wurden zudem noch belohnt. Nur zwei Minuten nach Wiederanstoß egalisierte die Mannschaft das Ergebnis. Beim 2:2-Unentschieden und der Punkteteilung blieb es auch am Ende. Mit 25 Zählern belegen die Nachwuchslöwen somit Tabellenplatz sechs der D-Junioren-Kreisliga GF/BS/PE/WOB/HE.

nach oben